ANZEIGE 
Zum Google Play Store Zum Apple Store Zur Informationsseite über die App Holen Sie sich Motorsport Master für iOS oder Android!
Motorsport-Marktplatz
Rennservice für Clio Cup, VLN, RCN
Preis auf Anfrag
Rennservice für Clio Cup, VLN, RCN - Rennservice für Clio Cup Central Europe, VLN, RCN und 24 Stunden Rennen.
Auch für Track Da[...]
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Kommentare

Re: Mercedes braucht sich nicht sorgen

anonym erstellt
07. Oktober 2017 - 07:01 Uhr

Frage wie lange sich Marchionne diese Stellung des zweiten Ranges noch anschaut .
Es könnte gut sein dass Ferrari stillschweigend dem Nr. 2 Status schon lange zugestimmt hat , denn die F1 ist Mercedes Revier.
Nur so viel zündeln dass die Spannung und Hoffnung nicht untergeht und an der Kasse sind ja alle beteiligt solang die Zahlen stimmen , es ist ein wahrlich großer Topf.
Wenn die letzte Cavallo Fahne eingerollt wird , das letzte rote Kapperl unverkauft im Karton verstaubt wird Ferrari bemerken dass etwas geschehen muss.
Denn Häme und Schmäh , gar Verletzung des Stolzes von diesem Traditions Team aus Italien dass die ganze F1 eigentlich am Leben erhält wird schon Grund genug sein , wieder die erste Geige zu spielen.
MB kann noch vier bis fünfmal WM werden - nur es interessiert langsam keinen mehr .
In der Sparte Nutzfahrzeuge wäre eigentlich der bessere Platz für die Stuttgarter auch da gibt es Hutablagen für die Kopfbedeckung mit Schild und Stern.

Antwortbaum
06.10.2017 - 14:34 Uhr
anonym
06.10.2017 - 15:33 Uhr
anonym
06.10.2017 - 16:37 Uhr
anonym
06.10.2017 - 18:09 Uhr
anonym
06.10.2017 - 18:19 Uhr
anonym
06.10.2017 - 19:30 Uhr
anonym
Gelöscht (Verstoß gegen Benutzungsregeln)
07.10.2017 - 07:01 Uhr
anonym
06.10.2017 - 20:15 Uhr
anonym
06.10.2017 - 20:33 Uhr
anonym
06.10.2017 - 23:30 Uhr
anonym
06.10.2017 - 23:53 Uhr
anonym
07.10.2017 - 01:00 Uhr
anonym

Kommentar erstellen zu Re: Mercedes braucht sich nicht sorgen

Sie sind nicht angemeldet. Loggen Sie sich hier ein, melden Sie sich hier als neuer User an oder verfassen Sie den Kommentar anonym.

Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion nicht, um den Autor auf Fehler hinzuweisen. Nutzen Sie hierzu unser Kontakt-Formular.

Erstellen Sie hier Ihren eigenen Kommentar
Titel Ihres Kommentars
Ihr Kommentar
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Tragen Sie die 6 Zeichen in das Feld ein:

Dieser Schritt entfällt, wenn Sie als registrierter User schreiben. Registrieren Sie sich jetzt!

Bereits registriert? Loggen Sie sich hier ein!
  Regeln gelesen und akzeptiert     
Übersicht   Zugehörigen Artikel öffnen

 

 
Nach oben