ANZEIGE
 
 
Aktuelles Top-Video

DTM Finale 2017: So jubelt der neue Meister

Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
ANZEIGE 
Forum
Sie sind hier: Home > DTM > Kommentare

Re: Hybrid

anonym erstellt
04. Oktober 2017 - 00:28 Uhr

Warum hat das da nichts zu suchen? Was genau ist an einem Hybriden so schlecht? Letztendlich spielt es keine Rolle, woher die Energie kommt, solange sie die Räder antreiben kann.

Ein Verbrenner hat kaum 50% Effizienz, der Rest geht in Reibung und Hitze verloren. Die aufgebaute Energie wird dann durch die Bremsen wieder vernichtet, bezw. genauer in Hitze umgewandelt, die verloren geht. Warum also nicht diese Energie nutzen und an die Räder zurückführen? Ein Hybrid erhöht den Wirkungsgrad und wenn die Energie zusätzlich zur Motorleistung freigesetzt wird, IST das Auto schneller. Was am Hybrid jetzt weniger spektakulär sein soll, erkläre bitte. Die Energie wird gleichzeitig genutzt, also ändert sich am Krach nichts.
Das kann völlig automatisch geschehen, sodass die Batterie ab einer bestimmten Gasstellung genutzt wird, es muss kein KERS-System sein, das manuell zum Überholen genutzt wird.

Es ist ein absolut dummes Argument zu sagen, man solle auf Motorsport verzichten, wenn man die Umwelt schonen will. Der Motorsport bleibt bestehen, was aber nicht heisst, dass man nichts dafür tun kann oder sollte, die Motoren effizienter zu gestalten. Die Nascar mit den 50 Jahre alten Motoren ist das grandiose Negativbeispiel für die Sturheit mancher Menschen, nur um einige Erzkonservative zufrieden zu stellen, die nicht verstehen, dass man mit der Zeit gehen muss und sehr wohl auch kann.

Solange es keine Sparserie wie die FormelE wird, in der jeder Fahrer nur damit beschäftigt ist zu coasten und Energie zu konservieren - also keinen Sport mehr zu betreiben - spricht absolut nichts gegen Hybride.

Antwortbaum
03.10.2017 - 16:35 Uhr
anonym
04.10.2017 - 00:28 Uhr
anonym

Kommentar erstellen zu Re: Hybrid

Sie sind nicht angemeldet. Loggen Sie sich hier ein, melden Sie sich hier als neuer User an oder verfassen Sie den Kommentar anonym.

Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion nicht, um den Autor auf Fehler hinzuweisen. Nutzen Sie hierzu unser Kontakt-Formular.

Erstellen Sie hier Ihren eigenen Kommentar
Titel Ihres Kommentars
Ihr Kommentar
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Tragen Sie die 6 Zeichen in das Feld ein:

Dieser Schritt entfällt, wenn Sie als registrierter User schreiben. Registrieren Sie sich jetzt!

Bereits registriert? Loggen Sie sich hier ein!
  Regeln gelesen und akzeptiert     
Übersicht   Zugehörigen Artikel öffnen