Gewinnen Sie 5x2 Tickets für den AvD Oldtimer Grand Prix 2017!
Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Marktplatz
Fahrerplätze GT4 Series 2018!
Preis auf Anfrag
Fahrerplätze GT4 Series 2018!  - Sie wollen in einem jungen professionellen Team fahren und den neuen Audi R8 GT4 pilotieren? Wir suc[...]
Forum
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > Newssplitter

Elektroladestationen auf der A1 und A2

16. November 2011 - 11:02 Uhr

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - RWE, Tank&Rast und ADAC haben auf den Autobahnen A1 und A2 zwischen Köln und Hamburg neun Elektroladestationen in Betrieb genommen. Für den Automobilclub ist die Gemeinschaftsaktion ein weiterer Baustein seines Engagements für alternative Antriebe.

An den neuen Ladestationen können die Batterien von schnellladefähigen Elektroautos innerhalb einer halben Stunde wieder geladen werden. Für Autofahrer ist der Strom bis Ende 2012 kostenlos.

Bereits vor zwei Jahren hat der ADAC bundesweit an Geschäftsstellen oder Fahrsicherheitszentren insgesamt 39 Ladepunkte, so genannte e-mobil-Ladestationen, eröffnet. Auch an diesen Säulen können Elektrofahrzeuge bis Ende 2012 kostenlos mit Strom versorgt werden.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben