Startseite Menü

WTCC 2015: Chinese Qing-Hua Ma fährt vierten Werks-Citroen

Der chinesische Rennfahrer Qing-Hua Ma bestreitet die WTCC-Saison 2015 in einem vierten Citroen-Werksauto und wird Teamkollege von Loeb, Lopez und Muller

(Motorsport-Total.com) - Citroen stockt auf: Qing-Hua Ma erhält ein viertes Werksauto und geht in der WTCC-Saison 2015 als Teamkollege von Sebastien Loeb, Jose-Maria Lopez und Yvan Muller an den Start. Der chinesische Rennfahrer hatte bereits 2014 sein WTCC-Debüt gegeben und gleich an seinem ersten Rennwochenende einen WM-Lauf für sich entschieden - als bis dato erster Fahrer seines Landes.

Qing-Hua Ma

Qing-Hua Ma bekommt 2015 das zusätzliche vierte Werksauto bei Citroen Zoom

Damit hat Ma das Ticket für mehr gelöst, wie Citroen-Sportchef Yves Matton erklärt: "Im vergangenen Jahr haben wir viele Fahrer getestet, um einen zu finden, der das Potenzial hat, am Lenkrad des C-Elysee zu glänzen. Unsere Entscheidung, Qing-Hua an den Start zu bringen, hat sich bereits in seinem zweiten Rennen bezahlt gemacht - er siegte. 2015 wollen wir genau daran anknüpfen."

Und darauf freut sich Ma schon jetzt. Er sagt: "Ich bin begeistert, weiter für Citroen zu fahren. Ich habe mich hier von Beginn an wohlgefühlt und 2014 viel gelernt, auch von meinen Stallgefährten. Dass ich 2015 die komplette Saison bestreiten kann, bedeutet einen neuen Abschnitt in meiner Karriere", so der Chinese. "Ich weiß, Citroen zählt auf mich. Daher verspreche ich, dass ich alles geben werde."

(urlvgd#title:Das WTCC-Fahrerkarussell 2015 in der Übersicht!|blank:yes|href:/wtcc/fotos/fotostrecke/2015/das-wtcc-fahrerkarussell-2015/in-unserer-uebersicht-wann-fahrer-und-teams-fuer-die-wtcc-saison-2015-bestaetigt-wurden-und-wie-sich-das-neue-starterfeld-zusammensetzt/s1/c20/d0/p1/993|nofollow:no#urlvgd)

VW MOTORSPORT 2018/2019

ANZEIGE
Vier Titel und ein starkes Finale
Vier Titel und ein starkes Finale

Volkswagen ID. R: Rekordjagd auf der Nürburgring-Nordschleife?
Volkswagen ID. R: Rekordjagd auf der Nürburgring-Nordschleife?

Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Tourenwagen-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Tourenwagen-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Folgen Sie uns!