powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Proteam: Bald gibt's gute Neuigkeiten...

Noch hat Teambesitzer Valmiro Presenzini keine Piloten für die kommende Saison unter Vertrag genommen - Gespräche mit Kandidaten laufen

(Motorsport-Total.com) - Dreimal in den vergangenen vier Jahren hat das italienische Proteam die Teamwertung der Independents' Trophy im Rahmen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC gewonnen. Auch 2008 stand die Truppe um Rennstallinhaber Valmiro Presenzini am Jahresende einmal mehr an der Spitze der Gesamtwertung. Zwei Monate vor dem Start in die neue Saison sind die Cockpits allerdings noch nicht besetzt - Weltmeister Sergio Hernández scheint sich anderweitig zu orientieren und Stefano D'Aste ist auch weg.

George Tanev

Zwei Monate vor Saisonstart ist noch nicht klar, wer 2009 für's Proteam fahren wird Zoom

Dabei schien eine Vertragsverlängerung mit D'Aste schon beschlossene Sache zu sein, kurz vor Weihnachten dann der Rückzieher: Aufgrund unverhältnismäßiger Forderungen seitens des Managements des Italieners sei der Deal quasi in letzter Sekunde geplatzt, hatte Presenzini das Scheitern der Verhandlungen auf der Homepage des Teams erläutert. So hat das Proteam derzeit noch zwei Plätze zu vergeben.#w1#

"Ich habe nicht klein beigegeben sondern stecke nach wie vor in detaillierten Verhandlungen", meinte der italienische Teambesitzer. "Im vergangenen Jahr haben wir alles gewonnen, was man in der WTCC als Privatteam überhaupt gewinnen kann - das kann man wohl nur schwerlich wiederholen. Doch wir beim Proteam haben uns dazu entschlossen, erneut große Taten zu vollbringen."

Dazu bedarf es freilich nicht zuletzt zweier starker Einsatzfahrer, welche die beiden BMW 320si des Rennstalls konstant in die vorderen Punkteregionen bringen sollen. Wer aber letztendlich am Steuer sitzen wird, wenn die WTCC in Brasilien an den Start rollt, ist wenige Wochen vor Saisonbeginn noch nicht klar. Presenzini: "Nur Geduld. Schon bald werde ich gute Neuigkeiten verbreiten können..."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen
19.05. 23:00
Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
19.05. 23:30
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Marktplatz

ANZEIGE