powered by Motorsport.com

O'Young fährt zum Sieg in Bathurst

(Motorsport-Total.com) - Der bisherige WTCC-Pilot Darryl O'Young landete bei den 12 Stunden von Bathurst einen echten Volltreffer: Im Audi R8 des Phoenix-Teams fuhr der Chinese mit seinen Teamkollegen Christopher Mies und Christer Jöns zum Gesamtsieg. "Aufgrund der wechselhaften Bedingungen war es eines meiner schwierigsten Rennen überhaupt", meint O'Young.

Ob O'Young auch 2012 in der WTCC ins Lenkrad greifen wird, ist noch offen.