powered by Motorsport.com

O'Young auch 2012 bei Bamboo Engineering?

Chevrolet-Pilot Darryl O'Young könnte 2012 eine dritte Saison bei Bamboo Engineering bestreiten - Die Fahrerfrage bei den Briten ist noch völlig offen

(Motorsport-Total.com) - Den angestrebten Titelgewinn in der Privatierwertung hat Darryl O'Young verpasst, doch der in Hongkong wohnhafte Rennfahrer hinterließ 2011 trotzdem einen guten Eindruck. Zumindest phasenweise avancierte O'Young nämlich zum Favoritenschreck und setzte sich in den Top 5 gut in Szene. Ob dies 2012 in einer Fortführung der Zusammenarbeit bei Bamboo mündet, ist aber offen.

Darryl O'Young

Darryl O'Young bestritt 2011 seine zweite Rennsaison in der Tourenwagen-WM Zoom

"Noch ist nichts in trockenen Tüchern", meint der 31-Jährige bei 'Motorsport-Total.com' und erklärt: "Wir arbeiten daran, 2012 erneut in dieser Meisterschaft an den Start zu gehen. Das ist der Plan. Ich würde gerne eine dritte Rennsaison bei Bamboo bestreiten. Wir sind gut zusammengewachsen und kommen gut miteinander aus. Darauf könnten wir 2012 sicherlich aufbauen", hält O'Young fest.

Aus seiner Sicht habe man zuletzt "eine gute Saison" gehabt. "Es war ja auch erst mein zweites Jahr im Tourenwagen. Die Konkurrenz war sehr groß. Ich meine, ziemlich gut gefahren zu sein", erklärt der chinesische Rennfahrer. Teamchef Richard Coleman ergänzt: "Darryl hatte eine Saison mit Höhen und Tiefen. Manchmal war er sehr konkurrenzfähig, bei anderen Rennen hatte er indes Probleme."

Man dürfe jedoch nicht vergessen, dass O'Young in Valencia nur zwei Punkte hinter dem Führenden der Privatierwertung gelegen habe. "Alles Weitere ergab sich bei den darauf folgenden Events. Deshalb hatten wir in Macao keine Titelchance mehr, was sehr schade ist", meint Coleman und fügt abschließend hinzu: "Ja, wir denken an 2012, und nein, über die Fahrer kann ich noch nichts sagen."

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!