powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Filippi bleibt bei Campos und erhält einen TC1-Cruze

Nachwuchsfahrer John Filippi fährt auch in der WTCC-Saison 2015 für Campos und übernimmt als Teamkollege von Hugo Valente den TC1-Cruze von Dusan Borkovic

(Motorsport-Total.com) - John Filippi wagt in der WTCC-Saison 2015 den Aufstieg. Nachdem der junge Franzose in seinem Debütjahr 2014 noch einen TC2-SEAT gefahren war, übernimmt er in diesem Jahr den TC1-Cruze von Dusan Borkovic. Letzterer hat Campos-Chevrolet nach nur einer Saison verlassen und macht so den Platz frei für Filippi, der bei seinen bisherigen Einsätzen jedoch nur bedingt überzeugt hat.

John Filippi

Neue Mission für John Filippi: In der WTCC fährt er weiter für Campos, aber im TC1 Zoom

Dennoch sagt Filippi: "Ich möchte auf meine Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr aufbauen. Es wäre schön, in der Schlussphase des Jahres in die Top 12 zu fahren. In jedem Fall freue ich mich darüber, mein Abenteuer mit Campos fortsetzen zu können. Außerdem arbeite ich weiter mit meinem Ingenieur zusammen. Er hat mich schon 2014 bei unserem TC2-Projekt betreut."

Filippi hatte eine recht unauffällige erste WTCC-Saison und stand in der ohnehin dünn besetzten TC2-Kategorie stets im Schatten des erfahrenen Franz Engstlers. Während der Deutsche überlegen den Klassentitel holte, blieb Filippi nur der zweite Platz. Einmal erzielte der Campos-Pilot den Klassensieg - aber nur, weil Engstler zuvor in Führung liegend mit technischen Problemen ausgerollt war.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen
19.05. 23:00
Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
19.05. 23:30
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!