powered by Motorsport.com

Coronel: "Ohne Motorsport werde ich zum Monster"

WTCC-Routinier Tom Coronel erklärt, weshalb er am liebsten jeden Tag ein Rennauto bewegen würde und wie prägend sein erstes Autorennen war

(Motorsport-Total.com) - Tom Coronel ist bekannt dafür, kein ruhiges Leben zu führen. Der niederländische Rennfahrer sitzt quasi an jedem Wochenende in irgendeinem Auto und bewegt es schnell um den Kurs - die WTCC ist für den 39-Jährigen nur eine von vielen Rennstationen. All dies hat auch einen Grund, denn für Coronel ist Motorsport ein lebenswichtiger Baustein - ohne kann der "fliegende Holländer" halt nicht.

Tom Coronel

Tom Coronel fährt für sein Leben gerne Rennen - am liebsten jedes Wochenende

"Es bereitet mir einfach Freude und ohne Motorsport kann ich nicht leben. Da kannst du gerne meine Freundin fragen. Ich muss einfach Rennen fahren", gibt Coronel im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com' zu Protokoll. "Wenn ich das nicht tue, dann werde ich nach einem Jahr zum Monster. Glaube mir, ich werde ein echter Mistkerl. Ich brauche es einfach - Wasser, Brot und Motorsport."

Dabei fing die Automobil-Karriere des niederländischen Rennfahrers 1990 nicht gerade harmonisch an. Rückblickend bezeichnet Coronel seinen ersten Renneinsatz aber als "lustige Geschichte", die im Citroen AX jedoch in einer "kompletten Katastrophe" endete. In Zandvoort rauschte der 39-Jährige nämlich schon kurz nach dem Start über das Limit hinaus, wertet dies aber als positive Lehrstunde.

"Ich hielt mich für Ayrton Senna und bremste in der Tarzan-Kurve viel zu spät. Dabei riss ich zwei Konkurrenten aus dem Rennen. Ich dachte: 'Ich bin Tom Coronel. Ich kann viel später bremsen als alle anderen.' Du kannst aber nicht später als spät in die Eisen steigen", meint Coronel. "Das war eine harte Lektion. Ich musste natürlich direkt zur Rennleitung und diese Leute waren sehr wütend."

Getreu seines Mottos "eat my dust" lässt sich Coronel von dergleichen nicht unterkriegen und erklärt mit einem Grinsen: "Wer nachts der Größte ist, ist es auch tagsüber. Wenn du nichts isst, stirbst du. Hast du keinen Sex, wirst du irre. Geld ist nur bedrucktes Papier und wenn du dir in die Hosen gemacht hast, ist es schon zu spät... - das ist die Philosophie über Toms Leben. So bin ich halt."

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!