powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Petter Solberg im Citroën Xsara

Petter Solberg wird in der neuen Saison das Weltmeisterauto von 2006 auf privater Basis einsetzen: "Viele halten mich für verrückt"

(Motorsport-Total.com) - Mit seiner typischen Verbissenheit hat sich Petter Solberg nach dem Subaru-Rückzug in die Rallye-Weltmeisterschaft zurückgekämpft. Der Weltmeister von 2003 kaufte sich den drei Jahre alten Citroën Xsara, mit welchem Sébastien Loeb 2006 zum Titel gefahren war. Mit diesem Altwagen will der Norweger in diesem Jahr für Aufsehen sorgen, um sich somit für eine mögliche Verpflichtung ab 2010 bei einem Werksteam zu empfehlen.

Kleiner Deal unter Kollegen: Solberg übernimmt den Altwagen von Loeb Zoom

"Ich weiß, dass mich viele Leute für verrückt halten. Hätten Marcus Grönholm, Tommi Mäkinen oder Colin McRae so etwas getan? Ich glaube nicht", sagte Solberg der Internetseite 'wrc.com'. Nachdem Subaru überraschend den Rückzug aus der WRC erklärt hatte, war Solberg plötzlich ohne Job. Bei Ford und Citroën waren zu diesem Zeitpunkt bereits alle Türen zu.#w1#

Seinen neuen Boliden wird Solberg ab dem Heimrennen in Norwegen einsetzen. Geplant sind bis zu elf Auftritte im Rahmen der diesjährigen Weltmeisterschaft. "Der Plan ist, die gesamte WM ab Norwegen zu bestreiten. Das muss aber nicht zwngsläufig im Citroën Xsara sein. Ich mache das nur, weil ich das Jahr 2010 schon im Hinterkopf habe. Dieser Deal ist innerhalb von 20 Tagen zustande gekommen. Ich erwarte schon, dass sich im Verlauf der Saison etwas tut."

Bis Mitte Februar muss Solberg seinen privaten Wagen nun rennfertig bekommen. Anschließend will er mit guten Leistungen und Achtungserfolgen zu einem neuen Vertrag fahren. "Niemand weiß, was die Zukunft bringen wird", erklärte der Norweger. "Ich bin glücklich mit dem, was ich innerhalb kürzester Zeit auf die Beine stellen konnte."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
21.04. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Frankreich 2019
WRC Rallye Frankreich 2019

WRC Rallye Mexiko 2019
WRC Rallye Mexiko 2019

WRC Rallye Schweden 2019
WRC Rallye Schweden 2019

Präsentation: Extreme E
Präsentation: Extreme E

Die besten Bilder der Rallye Monte Carlo
Die besten Bilder der Rallye Monte Carlo

WRC Rallye Monte-Carlo 2019
WRC Rallye Monte-Carlo 2019

Das neueste von Motor1.com

Zeitreise: Unterwegs im Porsche 959 S von 1988
Zeitreise: Unterwegs im Porsche 959 S von 1988

Kleinwagen 2019: Die besten neuen City-Flitzer
Kleinwagen 2019: Die besten neuen City-Flitzer

H&R-Sportfedern für den Mercedes CLS
H&R-Sportfedern für den Mercedes CLS

Mächtig gewaltig: Die krassesten Kühlergrille
Mächtig gewaltig: Die krassesten Kühlergrille

Könnte ein verrückter Ford Kuga Raptor Sinn machen?
Könnte ein verrückter Ford Kuga Raptor Sinn machen?

Tatsächlicher Verbrauch: Honda CR-V Hybrid (2019) im Test
Tatsächlicher Verbrauch: Honda CR-V Hybrid (2019) im Test
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!