powered by Motorsport.com

Infos WEC 6h Fuji 2022: Zeitplan, Starterliste, Livestream

Alle Informationen zu den 6 Stunden von Fuji, dem fünften Rennen der Saison 2022 der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC)

(Motorsport-Total.com) - WEC goes East: Nach den Rennen in Amerika und Europa stehen in der Langstrecken-WM noch zwei Rennen in Asien an. Den Auftakt machen die 6 Stunden von Fuji, die erstmals seit 2019 wieder ausgetragen werden. Alle Informationen zum fünften Saisonrennen 2022 präsentiert euch 'Motorsport-Total.com' im Folgenden.

Filipe Albuquerque, Oliver Jarvis

Die WEC gibt erstmals seit 2019 wieder auf dem Fuji Speedway Gas Zoom

Zeitplan 6h Fuji 2022 (alle Zeiten MESZ)

Freitag, 9. September
04:00 - 05:30 Uhr: 1. Freies Training
08:30 - 10:00 Uhr: 2. Freies Training

Samstag, 10. September
03:20 - 04:20 Uhr: 3. Freies Training
07:40 - 08:10 Uhr: Qualifying in zwei Segmenten (GTE und Hypercar/LMP2)

Sonntag, 11. September
04:00 - 10:00 Uhr: Rennen

TV-Zeiten und Livestream

Die Rechte für das WEC-Programm in Deutschland liegen 2022 bei Eurosport und dem RTL-Ableger Nitro. Beide Parteien senden vom Rennen jeweils die Schlussphase. Das Eurosport-Programm ist auch über den Eurosport Player und DAZN empfangbar. Zuschauer aus Österreich werden bei ORF Sport+ mit Ausschnitten fündig.

Zudem gibt es das englischsprachige Bezahlangebot. Sowohl bei Motorsport.tv als auch auf der offiziellen Website der WEC ist der offizielle Livestream zu empfangen, der das Rennen in voller Länge zeigt.

Ein Live-Timing gibt es ebenfalls auf der Webseite der WEC.


WEC Fuji 2019: Die Highlights des Rennens

Samstag, 10. September
07:30 - 08:20 Uhr: Qualifying (Motorsport.tv, WEC-Stream)

Sonntag, 11. September
03:30 - 10:30 Uhr: Rennen in voller Länge (Motorsport.tv, Eurosport 1, Eurosport Player, DAZN, WEC-Stream)
04:00 - 10:05 Uhr: Rennen in voller Länge (ORF Sport+)
08:00 - 10:30 Uhr: Schlussphase (Nitro)

Montag, 12. September
03:00 - 05:00 Uhr: Zusammenfassung (Eurosport 2, Eurosport Player, DAZN)
11:30 - 13:30 Uhr: Zusammenfassung (Eurosport 1, Eurosport Player, DAZN)
15:30 - 17:25 Uhr: Zusammenfassung (Eurosport 2, Eurosport Player, DAZN)
19:10 - 20:55 Uhr: Zusammenfassung (Eurosport 1, Eurosport Player, DAZN)
22:05 - 23:00 Uhr: Zusammenfassung (Eurosport 2, Eurosport Player, DAZN)

Wiederholungen über Montag, den 12. September hinaus entnehmen Sie bitte Ihrer Programmzeitschrift.

Starterliste 6h Fuji 2022

"Nur" 36 statt 38 Fahrzeuge wie zuletzt in Monza werden beim ersten WEC-Rennen in Japan seit Ausbruch der Corona-Pandemie mit von der Partie sein. Bei den 6h von Fuji fehlen Glickenhaus Racing und ARC Bratislava.

Ein paar Änderungen gibt es auch in den Fahrer-Aufgeboten: Nico Müller, Rene Rast und Nick Cassidy haben sich für einen Start bei der DTM in Spa-Francorchamps entschieden. Sie werden ersetzt durch Renger van der Zande, Dries Vanthoor und Davide Rigon.

Sean Gelael, Robin Frijns

Rene Rast fährt DTM und wird bei WRT durch Dries Vanthoor ersetzt Zoom

Hypercar - 5 Autos
#7 - Toyota Gazoo Racing - Mike Conway/Kamui Kobayashi/Jose Maria Lopez - Toyota GR010 Hybrid
#8 - Toyota Gazoo Racing - Sebastien Buemi/Brendon Hartley/Ryo Hirakawa - Toyota GR010 Hybrid
#36 - Alpine Elf Team - Andre Negrao/Nicolas Lapierre/Matthieu Vaxiviere - Alpine-Gibson A480
#93 - Peugeot TotalEnergies - Paul di Resta/Mikkel Jensen/Jean-Eric Vergne - Peugeot 9X8
#94 - Peugeot TotalEnergies - Loic Duval/Gustavo Menezes/James Rossiter - Peugeot 9X8

LMP2 (Le Mans Prototype 2) - 13 Autos
#1 - Richard Mille Racing Team - Lilou Wadoux/Paul-Loup Chatin/Charles Milesi - Oreca 07-Gibson
#9 - Prema Orlen Team - Robert Kubica/Louis Deletraz/Lorenzo Colombo - Oreca 07-Gibson
#10 - Vector Sport - Renger van der Zande/Ryan Cullen/Sebastien Bourdais - Oreca 07-Gibson
#22 - United Autosports - Phil Hanson/Filipe Albuquerque/Will Owen - Oreca 07-Gibson
#23 - United Autosports - Alex Lynn/Oliver Jarvis/Josh Pierson - Oreca 07-Gibson
#28 - Jota - Oliver Rasmussen/Ed Jones/Jonathan Aberdein - Oreca 07-Gibson
#31 - WRT - Sean Gelael/Robin Frijns/Dries Vanthoor - Oreca 07-Gibson
#34 - Inter Europol Competition - Jakub Smiechowski/Alex Brundle/Esteban Gutierrez - Oreca 07-Gibson
#35 - Ultimate - Jean-Baptiste Lahaye/Matthieu Lahaye/Francois Heriau - Oreca 07-Gibson (Pro-Am)
#38 - Jota - Roberto Gonzalez/Antonio Felix da Costa/Will Stevens - Oreca 07-Gibson
#41 - Realteam by WRT - Rui Andrade/Ferdinand Habsburg/Norman Nato - Oreca 07-Gibson
#45 - Algarve Pro Racing - Steven Thomas/James Allen/Rene Binder - Oreca 07-Gibson (Pro-Am)
#83 - AF Corse - Francois Perrodo/Nicklas Nielsen/Alessio Rovera - Oreca 07-Gibson (Pro-Am)

LMGTE Pro (Le Mans Grand Touring Endurance Professional) - 5 Autos
#51 - AF Corse - Alessandro Pier Guidi/James Calado - Ferrari 488 GTE Evo
#52 - AF Corse - Miguel Molina/Antonio Fuoco - Ferrari 488 GTE Evo
#64 - Corvette Racing - Tommy Milner/Nick Tandy - Chevrolet Corvette C8.R
#91 - Porsche GT Team - Gianmaria Bruni/Richard Lietz - Porsche 911 RSR-19
#92 - Porsche GT Team - Michael Christensen/Kevin Estre - Porsche 911 RSR-19

LMGTE Am (Le Mans Grand Touring Endurance Amateur) - 13 Autos
#21 - AF Corse - Simon Mann/Christoph Ulrich/Toni Vilander - Ferrari 488 GTE Evo
#33 - TF Sport - Ben Keating/Henrique Chaves/Marco Sörensen - Aston Martin Vantage AMR
#46 - Team Project 1 - Matteo Cairoli/Mikkel Pedersen/Nicolas Leutwiler - Porsche 911 RSR-19
#54 - AF Corse - Thomas Flohr/Francesco Castellacci/Davide Rigon - Ferrari 488 GTE Evo
#56 - Team Project 1 - Takeshi Kimura/Oliver Millroy/Ben Barnicoat - Porsche 911 RSR-19
#60 - Iron Lynx - Claudio Schiavoni/Matteo Cressoni/Giancarlo Fisichella - Ferrari 488 GTE Evo
#71 - Spirit of Race - Franck Dezoteux/Pierre Ragues/Gabriel Aubry - Ferrari 488 GTE Evo
#77 - Dempsey-Proton Racing - Christian Ried/Sebastian Priaulx/Harry Tincknell - Porsche 911 RSR-19
#85 - Iron Dames - Rahel Frey/Michelle Gatting/Sarah Bovy - Ferrari 488 GTE Evo
#86 - GR Racing - Michael Wainwright/Riccardo Pera/Ben Barker - Porsche 911 RSR-19
#88 - Dempsey-Proton Racing - Fred Poordad/Patrick Lindsey/Jan Heylen - Porsche 911 RSR-19
#98 - Aston Martin Racing - Paul Dalla Lana/David Pittard/Nicki Thiim - Aston Martin Vantage AMR
#777 - D'Station Racing - Satoshi Hoshino/Tomonobu Fujii/Charles Fagg - Aston Martin Vantage AMR

Balance of Performance (BoP) 6h Fuji 2022 - Hypercar

Nachfolgend die Übersichten der Balance of Performance (BoP) für die drei relevanten Klassen im WEC-Feld. In Klammern angegeben sind die Änderungen im Vergleich zu den 6 Stunden von Monza.

Alpine A480-Gibson
Mindestgewicht: 952 Kilogramm
Maximale Leistung: 548 PS (-34)
Max. Energiemenge pro Stint: 752 Megajoule (-43)

Peugeot 9X8
Mindestgewicht: 1.061 Kilogramm (-18)
Maximale Leistung: 700 PS
Max. Energiemenge pro Stint: 909 Megajoule
Hybridboost ab: 150 km/h

Toyota GR010 Hybrid
Mindestgewicht: 1.053 Kilogramm (-17)
Maximale Leistung: 698 PS
Max. Energiemenge pro Stint: 905 Megajoule
Hybridboost ab: 190 km/h

Balance of Performance (BoP) 6h Fuji 2022 - LMGTE Pro

Corvette C8.R
Mindestgewicht: 1.265 Kilogramm (+10)
Luftmengenbegrenzer: 1x42,3 Millimeter
Lambda minimum: 0,88
Tank: 97 Liter

Ferrari 488 GTE Evo
Mindestgewicht: 1.255 Kilogramm
Ladedruck: 1,53-1,89 bar
Lambda minimum: 1,15
Tank: 92 Liter (-3)

Porsche 911 RSR-19
Mindestgewicht: 1.259 Kilogramm (-5)
Luftmengenbegrenzer: 2x31,2 Millimeter (+2x0,4)
Lambda minimum: 0,89
Tank: 104 Liter (+2)

Balance of Performance (BoP) 6h Fuji 2022 - LMGTE Am

Aston Martin Vantage AMR
Mindestgewicht: 1.237 Kilogramm
Ladedruck: 1,28-1,45 bar (-0,02)
Lambda minimum: 0,94
Tank: 88 Liter (-1)

Ferrari 488 GTE Evo
Mindestgewicht: 1.265 Kilogramm
Ladedruck: 1,47-1,83 bar
Lambda minimum: 1,15
Tank: 89 Liter (-3)

Porsche 911 RSR-19
Mindestgewicht: 1.269 Kilogramm (-5)
Luftmengenbegrenzer: 2x30,6 Millimeter (+2x0,3)
Lambda minimum: 0,89
Tank: 101 Liter (+2)

Wettervorhersage, Stand 7. September

Die Teilnehmer müssen sich in Fuji auf sehr unterschiedliche Wetterbedingungen einstellen. Während der Trainings am Freitag und Samstag kann es immer wieder zu Regenschauern und Gewittern kommen, die auch Starkregen mit sich bringen können. Zwischendurch lässt sich aber auch immer wieder die Sonne sehen. Dazu wird es an beiden Tagen bis zu 28 Grad Celsius warm.

Am Sonntag beruhigt sich das Wetter in Fuji. Der Regen zieht ab, und das Rennen findet bei sonnigen Bedingungen statt. Das Thermometer steigt dabei auf schwül-heiße Werte von knapp über 30 Grad Celsius.

Daten zum Fuji Speedway

Typ: Permanente Rennstrecke
Streckenlänge: 4,563 Kilometer
Kurven: 16
LMP1-Streckenrekord: 1:22.639 (Mark Webber, Porsche 919 Hybrid, 2015)
GTE-Streckenrekord: 1:35.884 (Nicki Thiim, Aston Martin, 2018)
WEC in Fuji seit: 2012 (mit Unterbrechungen)
Eröffnung: 1965
Adresse: 694 Nakahinata, Oyama, Sunto District, Shizuoka 410-1307, Japan

Alle WEC-Sieger in Fuji seit 2012

2012: A. Wurz/N. Lapierre/K. Nakajima (Toyota TS030 Hybrid)
2013: A. Wurz/N. Lapierre/K. Nakajima (Toyota TS030 Hybrid)
2014: S. Buemi/A. Davidson (Toyota TS040 Hybrid)
2015: T. Bernhard/M. Webber/B. Hartley (Porsche 919 Hybrid)
2016: S. Sarrazin/M. Conway/K. Kobayashi (Toyota TS050 Hybrid)
2017: S. Buemi/A. Davidson/K. Nakajima (Toyota TS050 Hybrid)
2018: M. Conway/K. Kobayashi/J. M. Lopez (Toyota TS050 Hybrid)
2019: S. Buemi/B. Hartley/K. Nakajima (Toyota TS050 Hybrid)

Neueste Kommentare

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

21. - 23. Oktober

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr
Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!