Startseite Menü

Supersport: Craig Jones erliegt seinen Verletzungen

Der britische Supersport-Pilot Craig Jones ist seinen schweren Kopfverletzungen nach dem Unfall in Brand Hatch erlegen

(Motorsport-Total.com) - Die Motorradsport-Szene trauert um Craig Jones. Der junge Honda-Pilot erlag in der vergangenen Nacht seinen schweren Kopfverletzungen, die er sich beim vergangenen Lauf in Brands Hatch zugezogen hatte. Der 23-Jährige war nach dem Crash mit einem Schädel-Hirn-Trauma in die Royal Clinic in London eingeliefert worden, wo er einige Stunden später verstarb. Jones war durch einen heftigen Highsider abgeflogen und auf der Start-Ziel-Linie bewusstlos liegen geblieben. Vermutlich hatte ihn Konkurrent Andrew Pitt beim Vorbeifahren am Kopf getroffen.

Craig Jones

Die Supersport-Meisterschaft verliert mit Craig Jones einen erfolgreichen Piloten Zoom

Der Tod des Parkalager-Honda-Piloten ist ein erneuter trauriger Beweis für die Gefahren auf der britischen Traditionsstrecke, vor allem bei regnerischen Bedingungen, wie sie am Sonntag in Brands Hatch herrschten. Das dortige Supersport-Rennen war schon vor dem tragischen Unfall von Jones zwischendurch wegen eines anderen Crashs abgebrochen, aber wenig später wieder gestartet worden.#w1#

Craig Jones hatte sich im Alter von elf Jahren mit einer eindrucksvollen Bilanz in der britischen Junior-Mini-Moto-Meisterschaft für höhere Aufgaben empfohlen: acht Starts, acht Siege, acht Pole-Positions. Anschließend führte ihn sein Weg über die Superteen- und Superstock-Meisterschaft in die Supersport, wo er in seinem Debütjahr 2003 sofort eine Pole-Position, mehrere Podiumsränge und in der Gesamtwertung Platz sieben einfahren konnte.

Nach einem weniger erfolgreichen Intermezzo in der Superbike-Meisterschaft mit dem Foggy-Petronas-Team im Jahr 2006, kehrte Jones in die Supersport zurück und fuhr im vergangenen Jahr auf den Gesamtrang fünf. In der aktuellen Saison war der 23-Jährige Single aus Peterborough mit seiner Honda CBR600RR in Valencia auf Rang drei gefahren. Beim Rennen in Brands Hatch am Sonntag schien der Knoten endgültig geplatzt: Jones fuhr mit Rang zwei seinem besten Saisonresultat entgegen, er wurde nach dem Abbruch wegen seines Unfall schließlich auch als Zweiter gewertet.

Aktuelle Bildergalerien

Top 10: Die erfolgreichsten MotoGP-Piloten ohne WM-Titel
Top 10: Die erfolgreichsten MotoGP-Piloten ohne WM-Titel

Ducatis V2-Superbikes in der WSBK
Ducatis V2-Superbikes in der WSBK

Ducatis V2-Superbikes in der WSBK
Ducatis V2-Superbikes in der WSBK

Lewis Hamilton testet Yamaha-Superbike
Lewis Hamilton testet Yamaha-Superbike

Top 10: Die jüngsten MotoGP-Sieger aller Zeiten
Top 10: Die jüngsten MotoGP-Sieger aller Zeiten

MotoGP-Wintertest in Jerez, Donnerstag
MotoGP-Wintertest in Jerez, Donnerstag

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Das neueste von Motor1.com

Der neue BMW 3er G20 (2019) im Test
Der neue BMW 3er G20 (2019) im Test

Land Rover Defender (2020) als Kurzversion erwischt
Land Rover Defender (2020) als Kurzversion erwischt

BMW M3 von Vilner: Schottenkaro und E36-Motor
BMW M3 von Vilner: Schottenkaro und E36-Motor

C-Max und Grand C-Max: Ford gibt Vans auf
C-Max und Grand C-Max: Ford gibt Vans auf

Schwelgen Sie in unseren exklusiven Bildern des New Stratos
Schwelgen Sie in unseren exklusiven Bildern des New Stratos

Byton M-Byte: Das wissen wir über das neue Elektro-SUV
Byton M-Byte: Das wissen wir über das neue Elektro-SUV

MotoGP-Tickets

ANZEIGE