powered by Motorsport.com

WSBK 2020: Neuer provisorischer Superbike-WM-Kalender veröffentlicht

Die WSBK-Verantwortlichen präsentieren einen komplett neuen Kalender: Bisher sind acht weitere Renn-Wochenenden geplant, Änderungen vorbehalten

(Motorsport-Total.com) - Die Superbike-WM-Saison wird am 31. Juli in Jerez fortgesetzt. Das bestätigten Rechteinhaber Dorna und der Motorradweltverband FIM heute. Ende Februar konnte die WSBK bereits ein Renn-Wochenende bestreiten, bevor die Motorsportwelt durch die Coronavirus-Pandemie stillgelegt wurde. Acht Renn-Wochenenden sollen in diesem Jahr noch folgen, weitere sind möglich.

WSBK Start

Die WSBK-Saison 2020 wird Ende Juli in Jerez fortgesetzt Zoom

Nach dem Neustart in Jerez geht es in Europa weiter. Die WSBK reist von Andalusien nach Portugal. Auf dem Kurs in Portimao findet das dritte Renn-Wochenende des Jahres statt, bevor ein Doppelpack in Aragon folgt. Ende August/Anfang September wird an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden gefahren.

Danach gibt es mit Barcelona ein weiteres Event auf spanischem Boden. Im Oktober geht es weiter nach Magny-Cours. Ob danach wie geplant in Argentinien gefahren wird, konnte noch nicht offiziell bestätigt werden. Im November soll in Misano das Saisonfinale erfolgen. Aber auch dieser Termin ist noch nicht final bestätigt.

Alle geplanten Rennen finden hinter verschlossenen Toren statt. Bei keinem der acht Rennen wird es nach aktuellem Stand geöffnete Tribünen geben. Zudem wird die Anzahl der Personen im Fahrerlager möglichst niedrig gehalten. Medienvertreter vor Ort wird es bis auf wenige Ausnahmen nicht geben.

Der vorläufige WSBK-Kalender 2020 (Stand 19. Juni):
28. Februar - 1. März: Phillip Island (Australien)
31. Juli - 2. August: Jerez (Spanien)
7. - 9. August: Portimao (Portugal)
28. - 30. August: Aragon (Spanien)
4. - 6. September: Aragon (Spanien)
18. - 20. September: Barcelona (Spanien)
2. - 4. Oktober: Magny-Cours (Frankreich)
9. - 11. Oktober: San Juan (Argentinien)*
6. - 8. November: Misano (Italien)*
* = noch nicht offiziell bestätigt

Noch ohne Termin:
Donington (Großbritannien)
Assen (Niederlande)
Losail (Katar)

Neueste Kommentare

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Twitter