powered by Motorsport.com

Honda verlängert Haslams Vertrag bis 2021: Geht Davies komplett leer aus?

Leon Haslam wird auch in der WSBK-Saison 2021 als Teamkollege von Alvaro Bautista für Honda an den Start gehen: Für Chaz Davies fällt damit eine weiter Tür zu

(Motorsport-Total.com) - Honda hat vor dem Saisonfinale der Superbike-WM in Estoril bestätigt, dass Leon Haslam auch in der Saison 2021 für das Werksteam der Japaner fahren wird. Für Chaz Davies fällt damit eine weitere Tür zu. Der dreimalige Vize-Weltmeister wird bei Ducati durch Michael Ruben Rinaldi ersetzt (mehr Infos) und hat nicht mehr viele Optionen, für 2021 unterzukommen.

Leon Haslam

Leon Haslam behält seinen Platz im Honda-Werksteam Zoom

Haslams Zukunft hingegen ist nun geklärt. "Es wäre eine Untertreibung, zu behaupten, dass ich mich über die Vertragsverlängerung mit HRC freue", kommentiert Leon Haslam. "Es war ein schwieriges Jahr mit Covid-19 und den begrenzten Tests. Ich wusste aber von Beginn an, dass dieses Projekt großes Potenzial hat."

"Es ist sehr wichtig, ein zweites Jahr zu haben, in dem wir die Fireblade mit dem Team weiterentwickeln können. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir um die Spitzenpositionen kämpfen können. Das ist mein großes Ziel. Es ist fantastisch, mit Honda und dem HRC-Team darauf hinzuarbeiten. Ich bin aufgeregt und kann die Saison 2021 kaum erwarten", so der britische Superbike-Routinier.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total Business Club