powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Bayliss mit Zauberrunde auf der Pole Position

Superbike-WM-Leader Troy Bayliss verhinderte in Monza mit einer Chaosrunde die nächste Pole Position für Max Neukirchner

(Motorsport-Total.com) - Xerox-Ducati-Star Troy Bayliss konnte sich am Samstag im zweiten Qualifying der Superbike-WM in Monza nicht mehr steigern und ging nur als Achter in das Superpole-Einzelzeitfahren am Nachmittag. Dort sicherte sich der WM-Leader jedoch zur Freude der Tifosi souverän die Pole. Bayliss blieb zudem als einziger Fahrer unter der 1:45er-Marke. Bayliss knöpfte Max Neukirchner etwas mehr als drei Zehntel ab, hinter dem Sachsen klaffte bereits ein Loch zu den Konkurrenten.

Troy Bayliss

Troy Bayliss entriss Max Neukirchner die Pole Position in Monza Zoom

Noriyuki Haga und Troy Corser machten am Samstagvormittag im zweiten Qualifying den verpatzten Einstand vergessen und reihten sich auf den Rängen vier und sieben ein. Die beiden Yamaha-Italia-Stars fuhren am Nachmittag in der Superpole-Session auf die Startpositionen drei und zwölf. Corser war verärgert über seine verpatzte Fahrt, Haga darf mit Startplatz drei zufrieden sein.#w1#

"Monza ist für unser Team ein sehr spezielles Rennen und im Vorjahr hat es hervorragend geklappt erinnerte sich Haga an 2007. "Ich denke, wir haben auch diesmal eine gute Ausgangsposition." Für Hagas japanischen Landsmann Shinichi Nakatomi reichte es mit der Yamaha R1 des Teams von Martial Garcia nur zum 18. Platz.

Startaufstellung

01. Bayliss T. (AUS) - Ducati 1098 F08 - 1:44.931 Minuten
02. Neukirchner M. (GER) - Suzuki GSX-R1000 - 1:45.287
03. Haga N. (JPN) - Yamaha YZF-R1 - 1:45.665
04. Checa C. (ESP) - Honda CBR1000RR - 1:45.766
05. Kagayama Y. (JPN) - Suzuki GSX-R1000 - 1:45.777
06. Xaus R. (ESP) - Ducati 1098 RS 08 - 1:45.795
07. Nieto F. (ESP) - Suzuki GSX-R1000 - 1:45.942
08. Kiyonari R. (JPN) - Honda CBR1000RR - 1:45.975
09. Biaggi M. (ITA) - Ducati 1098 RS 08 - 1:46.039
10. Muggeridge K. (AUS) - Honda CBR1000RR - 1:46.065
11. Laconi R. (FRA) - Kawasaki ZX-10R - 1:46.216
12. Corser T. (AUS) - Yamaha YZF-R1 - 1:46.496
13. Fabrizio M. (ITA) - Ducati 1098 F08 - 1:46.533
14. Tamada M. (JPN) - Kawasaki ZX-10R - 1:46.549
15. Smrz J. (CZE) - Ducati 1098 RS 08 - 1:46.749
16. Lavilla G. (ESP) - Honda CBR1000RR - 1:47.107
17. Sofuoglu K. (TUR) - Honda CBR1000RR - 1:46.854
18. Nakatomi S. (JPN) - Yamaha YZF-R1 - 1:46.944
19. Badovini A. (ITA) - Kawasaki ZX-10R - 1:47.301
20. Gimbert S. (FRA) - Yamaha YZF-R1 - 1:47.669
21. Iannuzzo V. (ITA) - Kawasaki ZX-10R - 1:48.110
22. Aoyama S. (JPN) - Honda CBR1000RR - 1:48.144
23. Holland R. (AUS) - Honda CBR1000RR - 1:48.390
24. Lanzi L. (ITA) - Ducati 1098 RS 08 - 1:48.523
25. Morelli L. (ITA) - Honda CBR1000RR - 1:48.531
26. Mauri L. (ITA) - Ducati 999 RS - 1:48.768
27. Bussei G. (ITA) - Honda CBR1000RR - 1:48.935
28. Napoleone L. (FRA) - Yamaha YZF-R1 - 1:50.113
29. Beck M. (USA) - Yamaha YZF-R1 - 1:50.859

Aktuelle Bildergalerien

Superbike-WM in Misano
Superbike-WM in Misano

Sturz von KTM-Pilot Pol Espargaro beim Barcelona-Test
Sturz von KTM-Pilot Pol Espargaro beim Barcelona-Test

Moto2 in Barcelona
Moto2 in Barcelona

Moto3 in Barcelona
Moto3 in Barcelona

MotoGP-Test in Barcelona
MotoGP-Test in Barcelona

Aprilia-Crash in Barcelona: Bradley Smith schießt Aleix Espargaro ab
Aprilia-Crash in Barcelona: Bradley Smith schießt Aleix Espargaro ab

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Aktuelle Motorrad-Videos

Misano: Eine Runde mit Rea
Misano: Eine Runde mit Rea

DTM-Boss Berger besucht die Rossi-Ranch
DTM-Boss Berger besucht die Rossi-Ranch

Jerez: Eine Runde mit Reiterberger
Jerez: Eine Runde mit Reiterberger

Startaufstellung: MotoGP Italien 2019
Startaufstellung: MotoGP Italien 2019

Wie der perfekte Start in der Superbike-WM funktio
Wie der perfekte Start in der Superbike-WM funktio

Superbike-Tickets

ANZEIGE