powered by Motorsport.com

Ceccon gewinnt AutoGP-Meisterschaft

(Motorsport-Total.com) - Ein siebter Platz war für Kevin Ceccon heute genug, um sich beim Saisonfinale in Mugello den Titel in der AutoGP-Meisterschaft zu sichern. Allerdings hing die Entscheidung teilweise an einem seidenen Faden, als Luca Filippi nur noch einen Gegner überholen hätte müssen, um Ceccon den Titel streitig zu machen. Den Sieg im Rennen sicherte sich Adam Carroll vor Rio Haryanto und Fabrizio Crestani.

Die AutoGP-Serie ist der Nachfolger der früheren Formel-3000-Europameisterschaft, die vor allem in Italien verwurzelt war und immer noch ist.