powered by Motorsport.com

Große Ehre: Weltmeisterin Ana Carrasco für Laureus-Award nominiert

Supersport-300-Weltmeisterin Ana Carrasco kämpft beim diesjährigen Laureus-Award um den Sieg in der Rubrik Durchbruch des Jahres

(Motorsport-Total.com) - Bei den Teams der Superbike- und Supersport-WM laufen die Vorbereitungen für die Saison 2019 bereits auf Hochtouren. Supersport-300-Weltmeisterin Ana Carrasco hingegen ist weiterhin mit der vergangenen Saison beschäftigt und kann sich bei ihrem PR-Marathon einen weiteren Termin im Kalender notieren: Die Verleihung der Laureus-Awards in Monaco.

Ana Carrasco

Ana Carrasco macht Werbung für den Motorradsport Zoom

Carrasco ist zusammen mit fünf anderen weiblichen und männlichen Sportlern in der Rubrik Durchbruch des Jahres nominiert. Sie trifft auf US-Open-Siegerin Naimi Osaka, Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas, Mittel-und Langstreckenläufer Jakob Ingebrigsten, Ski-Abfahrtssiegerin Sofia Goggia und Sprinterin Briana Williams.

Aus den sechs nominierten Sportlern wird am 18. Februar der Sieger oder die Siegerin gewählt. Eine 66-köpfige Jury entscheidet über den Ausgang der Verleihung.

Für Carrasco beginnt die Saison 2019 am ersten April-Wochenende. Beim dritten WSBK-Rennwochenende der Saison in Aragon (Spanien) startet die Supersport-300-WM in das Jahr 2019.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

MotoGP-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!