powered by Motorsport.com

Aleix Espargaro

Aleix Espargaro
Spanien

Karriere

Karriereweg 2004: Sieger Spanische 125er-Meisterschaft
2004: Erstes Rennen 125er-WM
2005: 16. 125er-Klasse
2006: 19. 250er-Klasse
2007: 15. 250er-Klasse
2008: 12. 250er-Klasse
2009: 17. 250er-Klasse
2011: 12. Moto2-Klasse
Karriere in der MotoGP 2009: WM-Achtzehnter
2010: WM-Vierzehnter
2012: WM-Zwölfter, bester CRT-Fahrer
2013: WM-Elfter, bester CRT-Fahrer
2014: WM-Siebter, bester Open-Fahrer, ein Podestplatz
2015: WM-Elfter, eine Poleposition
2016: WM-Elfter
2017: WM-Fünfzehnter
2018: WM-Siebzehnter
2019: WM-Siebzehnter
2020: WM-Siebzehnter

Pramac-Ducati (2009-2010)
Aspar (2012-2013)
Forward (2014)
Suzuki (2015-2016)
Aprilia (2017-2022)