powered by Motorsport.com
Portugal / Portimao

Portugal / Portimao

Porträt

Der Algarve International Circuit in Portimao (Portugal) wurde im Oktober 2008 für rund 195 Millionen Euro errichtet. Designt wurde die knapp 4,7 Kilometer lange Strecke von Ricardo Pina. Der Kurs besticht durch einige Höhenunterschiede.

Die Superbike-WM ist regelmäßiger Gast in Portimao. Schon im November 2008 war man dort für das Saisonfinale unterwegs. Auf der anderen Seite hat die MotoGP immer einen Bogen um Portimao gemacht. 2012 fuhr die Motorrad-WM zum letzten Mal in Portugal, damals in Estoril.

Die Coronavirus-Pandemie im Jahr 2020 hat dann dafür gesorgt, dass Portimao in den Kalender aufgenommen wurde. Im November 2020 fand dort erstmals das Saisonfinale statt. 2023 war es der Saisonauftakt.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen