Startseite Menü

Suzuki und Spies: Niemand soll stören

Gegen Jahresende möchte Suzuki den MotoGP-Fahrplan für Ben Spies fertig haben, damit kein anderer Hersteller dazwischenfunken kann

(Motorsport-Total.com) - Ben Spies wird auch 2008 in der US-amerikanischen Superbike-Serie fahren, pocht jedoch fast darauf, 2009 endlich als Vollzeitfahrer in der MotoGP anzutreten. Seinen Arbeitgeber Suzuki bringt dies etwas unter Druck, doch auf keinen Fall möchte man Spies an einen anderen Hersteller verlieren - dafür schätzt man den US-Amerikaner als zu talentiert sein.

Suzuki

Ben Spies soll schon 2008 zu mindestens zwei Suzuki-Einsätzen kommen Zoom

So könnte Spies im nächsten Jahr zwei Wildcard-Einsätze für Suzuki bestreiten - höchstwahrscheinlich in den beiden US-Rennen in Laguna Seca und Indianapolis. Doug Gonda, Manager von Spies, erklärte gegenüber 'MCN' unterdessen, dass drei Teams ebenfalls angeklopft hätten: LCR Honda, Gresini und D'Antin.#w1#

Aus dem Suzuki-Test nach dem Malaysia-Grand-Prix wurde dann aber nichts, es regnete einfach zu stark. Auch Suzuki-Teamchef Paul Denning möchte schon zum Ende des Jahres eine fest abgesteckte Zukunft des US-Amerikaners haben. "Es gibt noch Gespräche mit Ben, Suzuki America und Suzuki Japan", erklärte er. "Er steht bei Suzuki America unter Vertrag und wir müssen alles tun, damit seine Entwicklung für die MotoGP nicht seine Titelambitionen in der AMA-Superbike stören."

Noch ist nichts entschieden, doch 2008 soll er bereits einige Male auf dem Motorrad sitzen - bei Wildcard-Einsätzen und auch bei Tests. Dafür ist ein Einsatz in Valencia in knapp einer Woche wieder vom Tisch. "Suzuki und Ben wollten das", so Denning. Doch nach dem Finale geht sofort der Testbetrieb mit der 2008er Maschine los. Gleichzeitig zwei weitere aktuelle Motorräder für Spies vorzubereiten "wäre etwas unvernünftig" gewesen.

Aktuelle Bildergalerien

Top 10: Die schnellsten MotoGP-Strecken
Top 10: Die schnellsten MotoGP-Strecken

Level7: Marc Marquez feiert in Cervera
Level7: Marc Marquez feiert in Cervera

Top 10: Vorsprung des MotoGP-Weltmeisters
Top 10: Vorsprung des MotoGP-Weltmeisters

Überblick: Das MotoGP-Fahrerfeld 2019
Überblick: Das MotoGP-Fahrerfeld 2019

BMW zeigt die neue S1000RR für 2019
BMW zeigt die neue S1000RR für 2019

Die Karriere-Highlights von Francesco Bagnaia
Die Karriere-Highlights von Francesco Bagnaia

MotoGP-Tickets

ANZEIGE

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!