powered by Motorsport.com

MotoGP live

MotoGP-Liveticker Spielberg: KTM-Bestzeit am Freitag

Die MotoGP in Österreich als Tickernachlese +++ Regen auf Teilen der Strecke verhindert ein vernünftiges FT2 +++ KTM am Freitag knapp vor Ducati +++

20:12 Uhr

Samstag: Wetter bleibt wechselhaft

Damit verabschiedet sich die Crew von 'Motorsport-Total.com' für heute und wünscht noch einen schönen Abend. Morgen sind wir wieder wie gewohnt im Ticker für dich da. Gegen Mittag könnte es in Jerez wieder regnen, was natürlich die Qualifyings beeinflussen würde.

3. Freies Training, Samstag:
09:00-09:40 Uhr: Moto3
09:55-10:40 Uhr: MotoGP
10:55-11:35 Uhr: Moto2

Qualifying, Samstag:
12:35-12:50 Uhr: Moto3 Q1
13:00-13:15 Uhr: Moto3 Q2
13:30-14:00 Uhr: MotoGP 4. Freies Training
14:10-14:25 Uhr: MotoGP Q1
14:35-14:50 Uhr: MotoGP Q2
15:10-15:25 Uhr: Moto2 Q1
15:35-15:50 Uhr: Moto2 Q2


Fotos: MotoGP in Spielberg 1, Training



15:58 Uhr

Moto2 FT2: Ergebnis

Weil sich etwa die Hälfte des Feldes am Nachmittag nicht steigern konnte, ergeben sich in der kombinierten Zeitenliste beider Trainings einige Verschiebungen. Hinter dem Spitzenduo Lowes und Martin hält Bezzecchi Rang drei, gefolgt von Fernandez und Dixon. Schrötter fällt im Gesamtklassement bis auf Rang 17 zurück, weil am Morgen viele schneller waren als er am Nachmittag.

Auch WM-Leader Bastianini wäre als 16. nach jetzigem Stand nicht direkt für Q2 qualifiziert.

- 1. Freies Training

- 2. Freies Training

- Gesamtergebnis (pdf)


15:55 Uhr

Moto2 FT2: Lowes bleibt Tagesschnellster

Wie schon im ersten Training sichert sich Sam Lowes auch am Nachmittag den Spitzenplatz. Mit einer Zeit von 1:28.985 Minuten ist er Tagesschnellster vor Jorge Martin, der nur eine Hundertstelsekunde zurückliegt. Dritter in dieser Session wird Jake Dixon. Augusto Fernandez und Joe Roberts runden die Top 5 ab.

Auf den weiteren Plätzen folgen Xavi Vierge, Jorge Navarro, Marcel Schrötter, Enea Bastianini und Aron Canet. Mit ihm und Navarro haben es zwei Speed-ups in die Top 10 geschafft.


15:50 Uhr

Moto2 FT2: Enger Kampf um die Bestzeit

Martin hat sich jetzt richtig auf die Strecke und die Bedingungen eingeschossen. Mit 1:28.995 Minuten schreibt er eine neue absolute Bestzeit an diesem Freitag in den Asphalt. Doch auch Sam Lowes zieht das Tempo an. Die beiden liefern sich ein echtes Fernduell an der Spitze.


15:47 Uhr

Moto2 FT2: Martin will's wissen

Kasma Daniel fabriziert den ersten Sturz in dieser Session. Den Malayen erwischt es in Kurve 4.

Derweil befindet sich Jorge Martin erneut auf einer schnellen Runde, und auf der sollte man ihm besser nicht im Weg stehen. Das merkt auch Andi Farid Izdihar, den Martin kurzerhand von der Strecke drängt. Da ist einer entschlossen, diese Session zu toppen.


15:41 Uhr

Moto2 FT2: Enge Abstände

Es ist erneut eine extrem enge Session, denn 18 Fahrer liegen aktuell innerhalb einer Sekunde. Noch zehn Minuten lang wird gefahren. Nur vier Piloten konnte ihr FT1-Zeit bisher steigern, darunter Marcel Schrötter und Xavi Vierge. Im Klassement dieses Trainings belegen sie die Ränge drei und fünf, in der kombinierten Zeitenliste jedoch nur 14 und 15.


15:34 Uhr

Moto2 FT2: Zwischenstand

Mittlerweile haben alle Fahrer eine gezeitete Runde markiert. Auf dem Livemonitor sehen wir die ersten Zeiten unter 1:30 Minuten. Die Reihenfolge vor der letzten Viertelstunde in dieser Session: Martin, Lowes, Bastianini, Nagashima, Fernandez, Chantra, Canet, Schrötter, Lüthi, Baldassarri.


15:29 Uhr

Moto2 FT2: Lüthi und Schrötter im Spitzenfeld

An der Spitze ändert sich das Klassement nun ständig. Regen spielt augenscheinlich keine Rolle, sodass alle Gas geben und wir uns dem Tempo im ersten Freien Training weiter annähern.

Neuer Spitzenreiter ist mit einer Zeit von 1:30.206 Minuten Jorge Martin. Dahinter hat sich Tom Lüthi auf Platz zwei vorgekämpft. Sein Rückstand: 0,543 Sekunden. Marco Bezzecchi, Marcel Schrötter und Joe Roberts komplettieren die Top 5.


15:21 Uhr

Moto2 FT2: Es wird schneller

Tetsuta Nagashima hat mit einer tiefen 1:31er-Zeit die Führung übernommen. Und auch der Rest verbessert sich mit jeder gefahrenen Runde. Allerdings haben bisher nur 15 Fahrer überhaupt eine Zeit gesetzt. Die Hälfte wartet offenbar noch ab. Aber es sind auch erst zehn Minuten abgelaufen, noch ist also genug Zeit.


15:16 Uhr

Moto2 FT2: Die ersten Zeiten

Viele Fahrer bleiben draußen, der Regen scheint also noch beherrschbar zu sein. Im zweiten Umlauf fährt Remy Gardner mit 1:32.374 Minuten eine neue Bestzeit in dieser Session. Ob der Bedingungen ist diese natürlich klar langsamer als am Vormittag.


15:13 Uhr

Moto2 FT2: Was macht der Regen?

Die Strecke ist wieder weitgehend abgetrocknet, sodass die Mehrheit des Moto2-Feldes für eine Sichtungsrunde auf die Strecke geht. Allerdings werden auf der Start-Ziel-Geraden Regenflaggen geschwenkt, hier scheint es wieder zu tröpfeln.


15:09 Uhr

MotoGP FT2: Ergebnis

Am Gesamtklassement hat sich mit der Nachmittagssession nichts geändert. Hier hält immer noch Pol Espargaro die Bestzeit, vor Andrea Dovizioso und Takaaki Nakagami.

Um den direkten Einzug in Q2 zittern müsste das Yamaha-Werksduo, das nach den ersten beiden Trainings nicht in den Top 10 liegt. Sollte es morgen Vormittag regnen, dürfte sich der Umweg über Q1 nicht vermeiden lassen.

- 1. Freies Training

- 2. Freies Training

- Gesamtergebnis (pdf)


15:06 Uhr

MotoGP FT2: Missgeschick in der Boxengasse

Upps, das wäre beinahe schief gegangen. Bei der Anfahrt auf seine Box springt Franco Morbidelli von seiner Yamaha, die in Schieflage gerät. Aber der Italiener kann die Situation noch retten.


14:58 Uhr

MotoGP FT2: Karierte Flagge

Schließlich sind doch noch alle Fahrer auf der Strecke, wobei das Aprilia-Duo am Ende nicht mit Slicks hinausgefahren ist. Und das KTM-Duo Binder und Pol Espargaro komplettieren keine gezeitete Runde.

Mit 1:26.475 Minuten stellt Jack Miller die Bestzeit auf. Dahinter folgen Lecuona, Oliveira, Rins, Zarco, Mir, Alex Marquez, Vinales, Rossi und Bradl.

Die Zeiten sind um ein paar Sekunden langsamer als am Vormittag. Und da nur in den letzten Minuten gefahren werden konnte, ist es praktisch ein verlorenes Training.


14:55 Uhr

MotoGP FT2: Jetzt ist viel los

Nur Pol Espargaro ist noch an der Box, alle anderen Fahrer mit Slicks ihre Runden. Miller fährt mit 1:27.131 Minuten Bestzeit, aber das ist natürlich noch langsamer als in FT1.


14:50 Uhr

MotoGP FT2: Slicks!

Für die letzten Minuten fahren immer mehr Fahrer auf die Strecke. Und es sind Slicks montiert! Das sind Vinales, Morbidelli, Nakagami, Miller, Rossi, Pirro und Alex Marquez.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

MotoGP-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen