powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Aragon 2: Honda stark, Nakagami am Freitag vorne

Die MotoGP in Aragon 2 als Ticker-Nachlese +++ Nakagami fährt am Freitag die schnellste Zeit +++ Bradl Elfter +++ Schwaches Training für alle Ducati-Fahrer +++

11:14 Uhr

MotoGP FT1: Bestzeit Nakagami

Der Japaner bleibt im ersten Run etwas länger auf der Strecke. In seiner neunten Runden übernimmt Nakagami mit 1:48.622 Minuten Platz eins.

Er hat einen neuen Zweijahresvertrag mit Honda unterschrieben und wird im nächsten Jahr im LCR-Team die aktuellste Spezifikation der RC213V zur Verfügung haben.


11:23 Uhr

MotoGP FT1: Gebrauchte Reifen

Der Großteil der Fahrer ist wieder auf der Strecke. Bessere Zwischenzeiten leuchten nirgends auf, weil mit den Reifen von vorher weitergefahren wird. Niemand hat eine andere Mischung aufgezogen. Jetzt geht es darum, die Detailänderungen beim Set-up auf einem etwas längeren Run zu checken.


11:30 Uhr

MotoGP FT1: Keine Zwischenfälle

Es ist bisher ein ruhiges Training ohne irgendwelcher Zwischenfälle. Die Fahrer spulen souverän ihr Programm ab. In den letzten zehn Minuten könnte es die obligatorische Zeitenjagd geben, denn abgesehen von etwas Wind sind die Streckenbedingungen ziemlich perfekt.


11:34 Uhr

MotoGP FT1: Marquez wechselt Reifen

Als einziger Fahrer wählt Alex Marquez für die Schlussphase eine andere Reifenkombination. Der Spanier fährt nun mit dem härteren Medium-Vorderreifen und dem weichen Hinterreifen.


11:35 Uhr

MotoGP FT1: Bradl mit neuen Teilen

Honda-Testfahrer Stefan Bradl hat bei einem seiner zwei Motorräder ein neues Chassis mit Carbon-Verstärkungen. Außerdem ist der Auspuff auch minimal anders geformt. Der Deutsche muss diese Dinge für die Zukunft testen.


11:38 Uhr

MotoGP FT1: Bradl Vierter

Stefan Bradl ist stark unterwegs und fährt die viertschnellste Zeit.

Die Reihenfolge lautet: Nakagami, Alex Marquez, Mir, Bradl und Morbidelli.

Ein Problem gibt es bei Crutchlow, denn er rollt neben der Strecke aus und stellt seine Honda ab.


11:39 Uhr

MotoGP FT1: Bestzeit Alex Marquez

Honda übernimmt das Kommando in diesem Training. Alex Marquez fährt mit 1:48.184 Minuten neue Bestzeit. Natürlich muss man festhalten, dass er als einziger mit einen frischen, weichen Hinterreifen auf der Strecke ist.


11:41 Uhr

MotoGP FT1: Sturz Alex Marquez

In seiner nächsten Runde hat Alex Marquez Bestzeit in den ersten drei Sektoren, aber dann stürzt er in Kurve 17. Der Spanier ist okay.

Neben ihm ist auch sein Teamkollege Stefan Bradl mit einem frischen, weichen Hinterreifen ausgerückt. Nur das Repsol-Duo ist auf Zeitenjagd gegangen.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!