powered by Motorsport.com
Startseite Menü

MotoGP Live

MotoGP Live-Ticker: Das war der Renntag in Jerez

Die MotoGP in Spanien in der Ticker-Nachlese +++ Marc Marquez gewinnt vor Alex Rins und Maverick Vinales +++ Fabio Quartararo scheidet mit Defekt aus +++

19:02 Uhr

Tests am Montag und Dienstag

Die Teams bleiben noch in Jerez, denn am Montag steht zunächst für die MotoGP-Klasse der erste offizielle Testtag seit Saisonbeginn auf dem Programm. Am Dienstag teilen sich dann die beiden kleinen Klassen einen Testtag.

Wir werden dich wie gewohnt über die Geschehnisse dieser beiden Testtage auf dem Laufenden halten. Für heute geht der Renntag hier im Ticker zu Ende. Wir wünschen noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!

Der nächste Grand Prix findet am 19. Mai in Le Mans (Frankreich) statt.


15:11 Uhr

MotoGP: Ergebnis

- Rennergebnis

- WM-Gesamtwertung


15:10 Uhr

Marc Marquez: "Jetzt genießen wir den Sieg"

Marc Marquez (Honda, 1.): "Heute war es mental anstrengender als körperlich. Nach dem Fehler in Austin nun hier zu fahren, war nicht einfach, aber ich habe das Rennen von Anfang bis Ende angeführt. Ich war von meiner Leistung und der meines Motorrads überzeugt und habe mich gut gefühlt."

"Es war gut, dass ich weiß, warum ich in Austin gestürzt bin. Dieses Wochenende habe ich mich gut gefühlt und konnte so fahren, wie ich will. Ich bin sehr glücklich und dem ganzen Honda-Team sehr dankbar, denn sie haben einen tollen Job gemacht. In Austin waren wir enttäuscht, aber jetzt genießen wir den Sieg und führen die Meisterschaft wieder an."


15:09 Uhr

Alex Rins: "Vamos!"

Alex Rins (Suzuki, 2.): "Es war nicht einfach. Ich muss weiter vorne starten. Aber ich bin sehr glücklich. Zweiter Platz hier in Jerez de la Fronterra, vamos!"


15:08 Uhr

Maverick Vinales: "Fühlt sich wie ein Sieg an"

Maverick Vinales (Yamaha, 3.): "Wir hatten große Probleme beim Start, haben aber jetzt eine Methode gefunden, die gut funktioniert. Ich habe beim Start einige Plätze gewonnen, das freut mich. Das Team arbeitet gut, und das gibt mir Selbstvertrauen."

"Jerez ist eine Strecke, auf der ich immer Probleme hatte. Hier hatte nie gute Resultate. Heute war es unglaublich. Hier auf die Podium zu stehen, fühlt sich wie ein Sieg an. Das Team hat einen tollen Job gemacht. Im FP3 waren wir auf 16, aber wir haben viele Plätze aufgeholt. Es war schwierig, aber wir haben es gut gemacht."


14:50 Uhr

MotoGP: Valentino Rossi Sechster

Hinter Dovizioso kommt Danilo Petrucci als Fünfter ins Ziel. Mit dem guten Finish kann Valentino Rossi als Sechster noch Schadensbegrenzung betreiben.

Franco Morbidelli schafft es noch als Siebter über die Ziellinie. Dahinter runden Cal Crutchlow, Takaaki Nakagami und Stefan Bradl die Top 10 ab.

Trotz Kollision mit Miller erobert Aleix Espargaro mit der Aprilia Rang elf. Jorge Lorenzo wird nur blasser Zwölfter.

Das KTM-Duo Pol Espargaro und Johann Zarco kommt auf den Plätzen 13 und 14 ins Ziel.


14:45 Uhr

MotoGP: Marc Marquez triumphiert

Marc Marquez fährt das Rennen souverän zu Ende und triumphiert vor Alex Rins. Es ist der zweite Saisonsieg für Marquez. Rins setzt als Zweiter seine starke Serie fort.

Maverick Vinales fährt in der letzten Runde seine persönlich schnellste Rennrunde und bietet somit Andrea Dovizioso weder in der Pedrosa noch in der Lorenzo-Kurve die Chance auf einen Angriff. Somit steht Vinales als Dritter auf dem Podest.


14:45 Uhr

MotoGP: Letzte Runde

Marquez ist nur noch eine Runde von seinem zweiten Saisonsieg entfernt. Rins ist auf dem Weg zu Platz zwei, doch wer wird Dritter? Vinales muss sich gegen Dovizioso verteidigen.


14:44 Uhr

MotoGP: Kollision Miller und Aleix Espargaro

Nachdem er hinter Rossi zurückgefallen ist, büßt Miller immer mehr Boden ein.

Schließlich kommt es im Duell mit Aleix Espargaro in der Zielkurve zur Kollision. Miller ist innen und Espargaro außen.


14:38 Uhr

MotoGP: Marquez und Rins verwalten

Die Schlussphase beginnt und Marquez hält seine dreieinhalb Sekunden Vorsprung auf Rins konstant. Auch der Suzuki-Pilot hält die Verfolger mit eineinhalb Sekunden von seinem Hinterreifen fern.

Spannend ist der Dreikampf um Platz drei, denn Vinales hat immer noch Dovizioso und Petrucci direkt hinter sich.


14:37 Uhr

MotoGP: Crash Joan Mir

Die Suzuki liegt im Kiesbett von Kurve 13. Es ist keine einfache Saison für den Rookie.


14:35 Uhr

MotoGP: Rossi wacht auf

Nach Morbidelli schnappt er sich anschließend Morbidelli und gleich darauf Crutchlow. Somit ist Rossi schon Sechster.


14:35 Uhr

MotoGP: Morbidelli fällt zurück

Kein Grip mehr bei Morbidelli, seine Zeiten werden immer langsamer. Er fällt hinter Crutchlow und Rossi auf den achten Platz zurück.


14:33 Uhr

MotoGP: Rossi an Miller vorbei

Somit ist der Italiener nun Achter. Sieben Runden sind noch zu fahren.


14:32 Uhr

MotoGP: Die Reihenfolge

Marquez führt 3,7 Sekunden vor Rins. 1,7 Sekunden hinter der Suzuki fährt Vinales als Dritter.

Eine halbe Sekunde hinter Vinales drehen Dovizioso und Petrucci ihre Runden. Dahinter geht es eng zu, denn Morbidelli verteidigt Rang sechs gegen Crutchlow, Miller und Rossi.

Rossi ist Neunter und hängt weiterhin hinter Miller fest.

Bradl fährt an der 13. Stelle und fährt ein paar Sekunden vor Lorenzo.


14:29 Uhr

MotoGP: Morbidelli fällt zurück

Das Ducati-Duo hat keinerlei Probleme Morbidelli zu überholen. Damit ist nun Dovizioso Vierter und Petrucci Fünfter.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Aktuelle Bildergalerien

Superbike-WM in Laguna Seca
Superbike-WM in Laguna Seca

MotoE auf dem Sachsenring
MotoE auf dem Sachsenring

Moto2 auf dem Sachsenring
Moto2 auf dem Sachsenring

Moto3 auf dem Sachsenring
Moto3 auf dem Sachsenring

MotoGP auf dem Sachsenring, Rennen
MotoGP auf dem Sachsenring, Rennen

MotoGP auf dem Sachsenring, Girls
MotoGP auf dem Sachsenring, Girls

MotoGP-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Superbike-Tickets

ANZEIGE