powered by Motorsport.com

MotoGP Jerez: Nakagami toppt Warm-up vor Quartararo und Bagnaia

Takaaki Nakagami sichert sich im Warm-up in Jerez die Bestzeit vor Fabio Quartararo und Francesco Bagnaia - 17 Fahrer liegen innerhalb einer Sekunde

(Motorsport-Total.com) - LCR-Honda-Pilot Takaaki Nakagami hat das Warm-up zum Grand Prix von Spanien als Schnellster beendet. Mit einer Bestzeit von 1:37.442 Minuten distanzierte der Japaner Rennfavorit Fabio Quartarari (Yamaha) um 0,227 Sekunden. Polesetter Francesco Bagnaia (Ducati) wurde Dritter.

Takaaki Nakagami

Bestzeiten im Warm-up sind Takaaki Nakagamis Spezialität Zoom

In der letzten Session vor dem Rennen herrschen trockene und sonnige Bedingungen. Die meisten Fahrer rückten mit dem Medium-Reifen am Vorder- und Hinterrad aus. Einige wenige, darunter Jack Miller (Ducati) und Miguel Oliveira (KTM) wählten hinten soft. Der Hinterreifen war bei den meisten gebraucht.

Nach den ersten Runden setzte sich zunächst Quartararo an die Spitze, der bereits in den Freien Trainings am Samstag eine starke Pace gezeigt hatte. Der Weltmeister wurde dann aber von Nakagami verdrängt, der bis zur karierten Flagge vorne blieb.

Bagnaia, der mit etwas Verspätung auf die Strecke und insgesamt nur acht Runden drehte, um seine angeschlagene Schulter zu schonen, schob sich zum Schluss noch auf Platz drei. Das Rennen am Nachmittag wird er von der Poleposition in Angriff nehmen.

Hinter ihm reihten sich mit Jorge Martin und Johann Zarco zwei weitere Ducati-Piloten auf den Plätzen vier und fünf ein. Marc Marquez (Honda) wurde Sechster. Sein Teamkollege Pol Espargaro belegte hinter Joan Mir (Suzuki) Rang acht. Franco Morbidelli (Yamaha) und Alex Rins (Suzuki) rundeten die Top 10 ab (Ergebnis).

Aleix Espargaro (Aprilia) beendete das Warm-up auf dem 13. Platz. Jack Miller (Ducati) war als 17. der letzte Fahrer im Abstand von einer Sekunde zur Bestzeit. Honda-Tester Stefan Bradl wurde 21. und Letzter. Sein Rückstand lag bei 1,711 Sekunden.

Neueste Kommentare

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folge uns auf Twitter

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen