powered by Motorsport.com

Warmup: Vinales fährt Bestzeit

Maverick Vinales (Honda) fährt im Aufwärmtraining auf dem Losail-Circuit der Moto3-Klasse überlegene Bestzeit - Sandro Cortese (KTM) Vierter

(Motorsport-Total.com) - Nachdem die drei Qualifyings über die Bühne gegangen waren, standen noch die beiden Aufwärmtrainings der beiden kleinen Klassen auf dem Programm. Zunächst stand der Losail-Circuit in Katar der Moto3 für 20 Minuten zur Verfügung. Die schnellste Zeit fuhr Maverick Vinales (FTR-Honda) in 2:07,704 Minuten. Im Qualifying hatte sich der Spanier noch KTM-Werksfahrer Sandro Cortese geschlagen geben müssen. Im Warmup belegte der Deutsche den vierten Rang. Sein Rückstand auf Vinales betrug 1,3 Sekunden.

Maverick Vinales

Maverick Vinales fuhr im Aufwärmtraining eine deutliche Bestzeit

Der 17-Jährige Spanier hatte den Rest des Feldes abgehängt, denn Romano Fenati (FTR-Honda) lag als Zweiter bereits 0,595 Sekunden zurück. Alle weiteren Fahrer waren bereits über eine Sekunde langsamer. Luis Salom folgte mit der Kalex-KTM als Dritter. Hinter Cortese setzte Louis Rossi (FTR-Honda) vom Racing-Team-Germany seine starke Vorstellung als Fünfter fort. Auf den Plätzen sechs bis zehn folgten Miguel Oliveira, Alexis Masbou (beide Honda), Niklas Ajo, Danny Kent (beide KTM) und Alberto Moncayo (Kalex-KTM).

Marcel Schrötter reihte sich mit der neuen Mahindra als 16. ein. Auf die Spitze fehlten dem Deutschen 2,6 Sekunden. Am Ende des Feldes waren seine beiden Landsleute zu finden. Jonas Folger drehte mit der Ioda neun Runden und kam auf Platz 30. 31. wurde Toni Finsterbusch mit seiner Honda des MZ-Teams. Schlusslicht war Folgers Teamkollege Luigi Morciano, der stürzte. Auch Ajo ging im Laufe des kurzen Trainings zu Boden.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige