Startseite Menü

Scheckter auch in Baltimore dabei

In Loudon vertritt Tomas Scheckter den verletzten Justin Wilson bei Dreyer & Reinbold Racing - In Baltimore sitzt er für SH Racing im Cockpit

(Motorsport-Total.com) - Tomas Scheckter ist in diesen Tagen wieder öfter am Steuer eines IndyCars zu sehen. Nachdem er für das MoveThatBlock.com Indy 225 an diesem Wochenende in Loudon kurzfristig als Ersatz für den verletzten Dreyer & Reinbold-Piloten Justin Wilson gewonnen werden konnte, wird der Südafrikaner auch beim IndyCar-Debüt in den Straßen von Baltimore mit von der Partie sein.

Tomas Scheckter

Scheckter steigt in Baltimore wieder in ein von Redline gesponsertes IndyCar Zoom

Wie schon beim Indy 500 im Mai wird Scheckter auch am ersten September-Wochenende einen von Redline gesponserten Dallara-Honda von SH Racing steuern. Beim Saisonhöhepunkt ging das Team eine technische Partnerschaft mit KV/Louts ein. Welches Team bei der "Hafenrundfahrt" auf dem Stadtkurs von Baltimore als Partner von SH Racing fungieren wird, will die Truppe rund um Boss James Sullivan in der kommenden Woche bekannt geben.

"Unser ursprünglicher Plan sah nur das Indy 500 vor", sagt Sullivan. "Nachdem wir dort mit Platz acht gut abgeschnitten haben, entschieden wir uns gemeinsam für mindestens einen weiteren Start in dieser Saison", so der Teamchef. Scheckter sei in diesem Zusammenhang als Pilot die logische Wahl gewesen. Nach dem Baltimore Grand Prix will man entscheiden, wie es mit SH Racing weitergeht. Ein Engagement in der IndyCar-Saison 2012 ist für das in Dallas beheimatete Team nicht ausgeschlossen.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Das neueste von Motor1.com

Ford plant Elektroauto im Mustang-Stil
Ford plant Elektroauto im Mustang-Stil

Ford Bronco (2020): Erste Bilder geleakt
Ford Bronco (2020): Erste Bilder geleakt

Porsche Macan Turbo (2019) zieht vor Debüt noch einen durch
Porsche Macan Turbo (2019) zieht vor Debüt noch einen durch

Heißer BMW M340i (2019) debütiert in Los Angeles
Heißer BMW M340i (2019) debütiert in Los Angeles

VW T-Roc R (2019) bei Nordschleife-Tests erwischt
VW T-Roc R (2019) bei Nordschleife-Tests erwischt

Laurin & Klement BSC von 1908: Ur-Sportwagen von Skoda
Laurin & Klement BSC von 1908: Ur-Sportwagen von Skoda

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!