powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Keine ärztliche Freigabe: Carlos Huertas verpasst Indy 500

Weil Carlos Huertas aufgrund eines Ohrenleidens keine Startfreigabe bekommen hat, muss Dale Coyne umdisponieren und Tristan Vautier aus Europa zurückholen

(Motorsport-Total.com) - Dale Coyne Racing muss bei den 500 Meilen von Indianapolis (Start am Sonntag gegen 18:15 Uhr MESZ) auf die Dienste von Stammfahrer Carlos Huertas verzichten. Der 23-jährige Kolumbianer hat von den IndyCar-Ärzten rund um Doktor Terry Trammell keine Startfreigabe erhalten, da er aufgrund eines noch nicht näher spezifizierten Ohrenleidens den medizinischen Test nicht bestanden hat.

Carlos Huertas

Carlos Huertas ist am Sonntag beim Indy 500 nur Zuschauer Zoom

Huertas, der im vergangenen Jahr auf dem Stadtkurs in Houston als damaliger IndyCar-Rookie einen Sensationssieg für sich und Dale Coyne Racing errang, wird sich nach Aussage von Doktor Trammell weiteren Untersuchungen unterziehen müssen, bevor er wieder ins Auto steigen darf. Das in wenigen Stunden über die Bühne gehende Abschlusstraining zum Indy 500 (Carb-Day) und das Rennen selbst wird der Kolumbianer auf jeden Fall verpassen.

Im Qualifying am vergangenen Sonntag hatte Huertas den Coyne-Honda mit der Startnummer 18 für Startplatz 18 qualifiziert. Als Ersatz springt nun kurzfristig Tristan Vautier ein. Der Franzose hatte am Pole-Day den zweiten Coyne-Honda (Startnummer 19) für James Davison qualifiziert, weil der Australier aufgrund eines Langstreckeneinsatzes in Kanada terminlich verhindert war.

Für den kommenden Sonntag ist wiederum Vautier eigentlich terminlich verhindert. Er ist für das Rennen der Blancpain-Endurance-Series in Silverstone gesetzt und hätte dieses von Startplatz 21 in Angriff nehmen sollen. Aufgrund des krankheitsbedingten Ausfalls von Huertas kommt der Franzose nun doch zu seinem zweiten Indy-500-Start nach 2013. Damals steuerte er einen Boliden des Teams von Sam Schmidt auf Platz 16.

Gemäß Reglement startet Vautier am Sonntag neben Davison und Ryan Briscoe, dem Ersatzmann für den verletzten James Hinchcliffe, aus der letzten Reihe ins 99. Indy 500.

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.10. 22:00
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
27.10. 22:15
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
02.11. 16:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.11. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.11. 17:30