Startseite Menü

Iowa: Das frühe Aus für de Silvestro

Simona de Silvestro hat aufgrund der Nachwirkungen ihres Milwaukee-Unfalls keine Fahrerlaubnis für Iowa erhalten - Dario Franchitti zum Auftakt vorne

(Motorsport-Total.com) - Iowa-Auftaktdrama um Simona de Silvestro: Die 22-jährige Schweizerin bekam von den IndyCar-Doktoren keine Freigabe für das Iowa Corn Indy 250. De Silvestro nahm daher nicht am ersten Freien Training teil. Ihr HVM-Team zog daraufhin das Auto mit der Startnummer 78 zurück und machte sich auf den Heimweg nach Indianapolis. Auch de Silvestro selbst verlies den Iowa Speedway offenbar kommentarlos.

Simona de Silvestro

Simona de Silvestro wird am Iowa-Wochenende nicht starten können Zoom

Laut Aussage der Ärzte leidet sie an den Nachwirkungen einer Gehirnerschütterung, die sie sich bei ihrem Qualifying-Crash von Milwaukee zugezogen hatte. Am Mittwoch hatte de Silvestro noch einen ersten Test der IndyCar-Offiziellen noch erfolgreich absolviert, doch am Freitagmorgen bestand sie eine weitere Untersuchung der Doktoren nicht.


Fotos: IndyCars in Iowa


Schnellster zum Iowa-Auftakt war Dario Franchitti (Ganassi; 17.742 Sekunden) vor Takuma Sato (KV/Lotus; 17.778) und Scott Dixon im zweiten Ganassi (17.793). Franchitti hatte die Bestzeit eine lange Zeit inne, bevor mit mehr Gummi auf der 0.875 Meilen langen Bahn zum Sessionende die Zeiten purzelten. Erst Sato, dann Dixon setzten sich an die Spitze der Zeitenliste, bevor der Schotte am Ende konterte.

Auch Danica Patrick hatte in diesem Reigen kurz die Nase in 17.818 Sekunden vorne. Am Ende blieb der besten Andretti-Pilotin ein starker vierter Rang. Direkt dahinter klassierte sich ihr Teamkollege Marco Andretti (17.827). Auch Mike Conway (17.872; 7.) und Ryan Hunter-Reay (17.892; 12.) zeigten sich auf vorderen Plätzen - das Andretti-Team scheint in Iowa gut aufgestellt zu sein.

Bei Team Penske war es einmal mehr Will Power, der in 17.862 Sekunden als Sechster der Beste war. Helio Castroneves und Ryan Briscoe folgten auf den Positionen acht und neun. Vorjahressieger Tony Kanaan (KV/Lotus) rundete als Zehnter die Top 10 ab. Die 25 verbleibenden IndyCar-Piloten fahren am späten Freitagabend ab 23:15 Uhr die Iowa-Pole aus.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Junior Funktions- / Softwareentwickler Motorsport
Junior Funktions- / Softwareentwickler Motorsport

So gestalten Sie Innovationen mit: Entwicklung individueller Softwarefunktionen für Motorsportfahrzeuge Anforderungsdefinition und Analyse aller Querwirkungen und -einflüsse Konzepterstellung ...

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Das neueste von Motor1.com

Vergessene Studien: Porsches Top 5 Geheime Prototypen
Vergessene Studien: Porsches Top 5 Geheime Prototypen

Fahrverbote in Deutschland und Europa
Fahrverbote in Deutschland und Europa

Mercedes CLA Shooting Brake (2019) aus der Nähe erwischt
Mercedes CLA Shooting Brake (2019) aus der Nähe erwischt

Neuer Porsche 718 Boxster T und Cayman T: Ein Hauch Purismus
Neuer Porsche 718 Boxster T und Cayman T: Ein Hauch Purismus

Opel Combo Life (2018) im Test
Opel Combo Life (2018) im Test

Ken Blocks Gymkhana 10 Video ist Live: Sehen Sie es hier
Ken Blocks Gymkhana 10 Video ist Live: Sehen Sie es hier