powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Drittes Toronto-Training: Dixon vor Hunter-Reay

(Motorsport-Total.com) - Nach Sonnenschein am Freitag begrüßte der Stadtkurs auf dem Exhibition Place in Toronto die IndyCar-Piloten am Samstag mit bewölktem Himmel und einer über weite Strecken feuchten Fahrbahn. Erst in der zweiten Hälfte des dritten Freien Trainings konnten Slicks aufgezogen werden. Nach 60 Minuten war es Ganassi-Pilot Scott Dixon, der sich in 1:00.384 Minuten die Bestzeit holte.

Ryan Hunter-Reay (Andretti-Chevrolet; 2.) musste sich um eine Hundertstelsekunde geschlagen geben. Rookie Simon Pagenaud (Schmidt-Honda) und Tabellenführer Will Power (Penske-Chevrolet) reihten sich auf den Rängen drei und vier ein. Sebastien Bourdais (Dragon-Chevrolet) hielt lange Platz eins, musste sich unterm Strich aber mit Rang fünf zufriedengeben.

Simona de Silvestro (HVM-Lotus; 18.) verlor knapp eine Sekunde auf die Spitze. Rubens Barrichello (KV-Chevrolet) landete unmittelbar hinter der Schweizerin auf Position 19 der Zeitenliste. Barrichellos Teamkollege Tony Kanaan wurde von technischen Problemen geplagt und beendete das letzte Training vor dem Qualifying abgeschlagen als 25. und Letzter.

Josef Newgarden (Fisher-Honda; 17.) und Ryan Hunter-Reay sorgten mit frühen Ausrutschern in Turn 11 beziehungsweise 8 für zwei kurze Unterbrechungen mit der Roten Flagge. Ab 19:05 Uhr MESZ wird im Qualifying die Startaufstellung zum Honda Indy Toronto ermittelt.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
26.05. 23:30

Aktuelle Bildergalerien

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

W-Serie: Diese 28 Fahrerinnen sind in der engeren Wahl
W-Serie: Diese 28 Fahrerinnen sind in der engeren Wahl

Die Champions im Formelsport 2018
Die Champions im Formelsport 2018

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter