Startseite Menü

Doornbos und Wheldon: Alles beim Alten

Robert Doornbos und Dan Wheldon werden in der Saison 2010 wieder für ihre alten Arbeitgeber HVM Racing und Panther Racing fahren

(Motorsport-Total.com) - Dan Wheldon wird auch in der IndyCar-Saison 2010 im Dallara-Honda von Panther Racing sitzen, wie der 31-jährige Brite in dieser Woche verlauten ließ. Wheldon gewann 2005 den IRL-Titel für Andretti/Green und fuhr später einige Jahre lang erfolgreich für Chip Ganassi. Anfang 2009 wurde er dort durch Dario Franchitti ersetzt und wechselte zu Panther Racing.

Dan Wheldon

Dan Wheldon wird in der IndyCar-Saison 2010 wieder für Panther fahren Zoom

Sein bestes Saisonresultat lieferte Wheldon im Mai 2009 beim Indy 500 ab, als er hinter Penske-Pilot Helio Castroneves Platz zwei belegte. Allerdings zeigte seine Formkurve in der zweiten Saisonhälfte stark nach unten: Zum ersten Mal seit der Saison 2004 blieb er sogar ohne Sieg. In der Gesamtwertung landete er nur auf Rang zehn.#w1#

Auch für Robert Doornbos bleibt nach Angaben des HVM-Teams in der Saison 2010 alles beim Alten. Obwohl es zuletzt leichte Verwirrungen um die weitere Zukunft des Niederländers gab, bestätigte die Mannschaft von Keith Wiggins in dieser Woche noch einmal offiziell, dass man für das kommende Jahr einen unterschriebenen Vertrag besitze.

Dann will HVM auch wieder mit einem zweiten Dallara-Honda ausrücken, den aber wohl nicht mehr der Venezolaner Ernesto Viso fahren wird. Zudem legt Wiggins, nach einem sehr durchwachsenen Jahr 2009, großen Wert auf eine Steigerung: "Wir müssen das Rad nicht neu erfinden, aber wir benötigen sehr wohl ein paar Schlüsselpersonen, die uns als Team weiterhelfen."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!