Startseite Menü

De-Silvestro-Abflug: Es war ein Plattfuß

KV Racing bestätigte: Der Detroit-Unfall von Simona de Silvestro kam aufgrund eines platten Reifens zustande - Vorfreude auf das Texas-Rennen

(Motorsport-Total.com) - Der Abflug im zweiten Detroit-Rennen von Simona de Silvestro am vergangenen Sonntag sah recht seltsam aus. In der sehr langsamen Kurve acht fuhr die 24-jährige Schweizerin geradeaus in die Streckenbegrenzung, weil ihr KV-Chevrolet mit der Startnummer 78 nicht mehr in die Linkskurve einlenken wollte. Mittlerweile hat das Team bestätigt, dass sich de Silvestro zuvor einen Plattfuß eingefangen hatte. Die bittere Konsequenz war nur Platz 24.

Simona de Silvestro

Simona de Silvestro: Der Reifen rechts vorne war platt Zoom

Eine weitere Folge war ein Abrutschen in der IndyCar-Gesamtwertung. De Silvestro holte am Detroit-Wochenende in beiden Rennen insgesamt nur 20 Meisterschaftspunkte und rangiert im engen Mittelfeld auf Position 17. Der Punkteabstand in diesem Bereich ist minimal: Auf Platz 12 (Ernesto Viso, Andretti-Chevrolet) fehlen der Schweizerin lediglich sieben Zähler. Die sollen nun an diesem Wochenende beim Firestone 550 auf dem Texas Motor Speedway aufgeholt werden.

"Ich freue mich auf Texas", sagte de Silvestro, die auf dem schnellen 1,5 Meilen-Oval im Winter einen Testtag absolviert hatte. "Ich denke, wir können dort ziemlich wettbewerbsfähig sein, speziell gemessen daran, wie unsere Autos in Indy funktioniert haben." Klar, denn ihr KV-Teamkollege Tony Kanaan gewann das Indy 500. Doch sie weiß: "Natürlich ist Texas wieder eine ganz andere Geschichte, aber hoffentlich ist alles okay und wir können ein richtig gutes Rennen fahren."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Aktuelle Formelsport-Videos

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten

IndyCar Sonoma: Rennhighlights
IndyCar Sonoma: Rennhighlights

Wie Mick Schumacher Titelkandidat wurde
Wie Mick Schumacher Titelkandidat wurde

Folgen Sie uns!