Startseite Menü

Dale Coyne mit den Wilson-Brüdern und Ana Beatriz

Überraschung bei Dale Coyne Racing: Neben Justin Wilson wird in der IndyCar-Saison 2013 sein jüngerer Bruder Stefan fahren - Ana Beatriz für die Ovale

(Motorsport-Total.com) - Traditionell ist Dale Coyne Racing dasjenige IndyCar-Team, das am Längsten mit seiner Fahrerpaarung hinter dem Berg hält. Meist aus finanziellen Gründen, denn die kleine Mannschaft um Teambesitzer Dale Coyne ist in Sachen Budget wahrlich nicht auf Rosen gebettet. Daher kann es bei den Fahrerpaarungen immer zu Überraschungen kommen. So auch in diesem Jahr.

Teambesitzer Dale Coyne ist immer für eine Überraschung gut Zoom

Dass Justin Wilson in der Saison 2013 wieder einen Coyne-Honda fahren wird, ist ein offenes Geheimnis. "Ich habe meinen Vertrag unterschrieben", scherzte der lange Brite auf dem Pressetag am Barber Motorsports Park. "Es fehlt noch Dales Unterschrift." Ganz genauso, wie für die Besetzung von Cockpit Nummer zwei. Und dies geht in dieser Saison gleich an zwei Piloten: Stefan Wilson und Ana Beatriz.

Die Aufteilung sieht wie folgt aus: Der jüngere Wilson-Bruder soll alle Nicht-Ovalrennen fahren. Ausnahme ist Sao Paulo, wo Lokalmatadorin Ana Beatriz im zweiten Coyne-Honda Platz nehmen wird. Die 27-jährige Brasilianerin fährt auch sämtliche Oval-Rennen inklusive dem Indy 500. Wenn ab morgen zwei Tage lang im Barber Motorsports Park getestet wird, dann soll zumindest am Mittwoch neben Justin auch Bruder Stefan Wilson erstmals im Auto sitzen.

Für den zehn Jahre jüngeren Stefan (24) ist es das IndyCar-Debüt. In den Jahren 2010 und 2011 fuhr er jeweils eine komplette Saison bei den IndyLights und gewann dabei zwei Rennen (Toronto und Kentucky). Bei seiner Premiere kann er sich auf die Unterstützung seines Bruders verlassen: "Ich muss natürlich sehr fokussiert, engagiert und auch egoistisch sein", sagte Justin Wilson. "Aber ich will meinem Bruder auch helfen. Es ist es sehr interessantes Dilemma."

Ana Beatriz verfügt da über mehr Erfahrung: Die Brasilianerin kommt in ihrer IndyCar-Karriere bereits auf 22 Renneinsätze für Dreyer/Reinbold und Andretti. In der abgelaufenen IndyCar-Saison 2012 feierte Justin Wilson auf dem Texas Motor Speedway einen viel umjubelten Sensationssieg. Nach Watkins Glen 2009 war dies erst der zweite Erfolg für das kleine Dale-Coyne-Team, das bei den IndyCars schon über 20 Jahre aktiv ist.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!