Startseite Menü

Schumacher wieder auf der Fireblade

(Motorsport-Total.com) - Michael Schumacher ist wieder auf die Rennmaschine gestiegen. Der 40-Jährige drehte mit einer Honda Fireblade seines Teams Holzhauer Racing auf dem Circuit de Bresse in der ostfranzösischen Bourgogne seine Runden. Mit dabei waren Kollegen aus dem Team. Nun wird bereits spekuliert, Schumacher teste nach seiner Halswirbelverletzung für ein Comeback in der IDM.

Doch laut seiner Sprecherin Sabine Kehm habe es sich um einen "rein privaten Motorradausflug mit Freunden" gehandelt: "Und es war auch nicht der erste seit dem Unfall. Motorrad fahren macht Michael viel Spaß. Das wird sich auch nie ändern", sagte sie der 'Bild'-Zeitung.

Aktuelle Bildergalerien

MotoGP in Valencia, Rennen
MotoGP in Valencia, Rennen

MotoGP in Valencia, Qualifying
MotoGP in Valencia, Qualifying

MotoGP in Valencia, Training
MotoGP in Valencia, Training

Motorrad-Grand-Prix in Macau 2018
Motorrad-Grand-Prix in Macau 2018

MotoGP in Valencia, Pre-Events
MotoGP in Valencia, Pre-Events

Top 10: Die schnellsten MotoGP-Strecken
Top 10: Die schnellsten MotoGP-Strecken

Motorsport-Total.com auf Twitter

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Auszubildenden zum Fahrzeuglackierer (m/w)
Auszubildenden zum Fahrzeuglackierer (m/w)

Die capricorn COMPOSITE befasst sich mit der Entwicklung und Fertigung von komplexen Hochleistungsbauteilen aus Faserverbundwerkstoffen. Um für unsere Kunden ein Höchstmaß ...

MotoGP-Tickets

ANZEIGE