powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Prins weiterhin im Koma

(Motorsport-Total.com) - Am Ostersonntag kam es beim Auftakt der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) auf dem Lausitzring zu einem schweren Unfall. In der Aufwärmrunde kollidierten Marvin Fritz und Jordy Prins. Fritz fuhr auf der Gegengerade in langsamer Fahrt. Prins war schneller und es kam zum tragischen Unfall. Der Niederländer wurde umgehend in ein Krankenhaus nach Dresden geflogen, sofort operiert und in ein künstliches Koma versetzt.

Die Ärzte wollten Mitte vergangener Woche mit der Aufwachphase behindern, doch dieser Plan wurde nach zwei Tagen verworfen. Der Nachwuchsfahrer liegt also weiter im Koma. Die behandelnden Ärzte können derzeit auch keine Prognosen über die Genesung oder mögliche Folgen der Kopfverletzung machen.

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Superbike-WM in Buriram
Superbike-WM in Buriram

Moto2 in Doha
Moto2 in Doha

Moto3 in Doha
Moto3 in Doha

MotoGP In Doha, Girls
MotoGP In Doha, Girls

MotoGP In Doha, Rennen
MotoGP In Doha, Rennen

MotoGP In Doha, Qualifying
MotoGP In Doha, Qualifying

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Software system engineer
Software system engineer

Main tasks Working in close cooperation with Product Engineering (Electronics) to develop system Specifying, Developing control system tests, including validation tests on ...