powered by Motorsport.com
  • 09.06.2011 · 12:39

Stuck-Brüder hoch motiviert für Zolder

Beim ADAC GT-Masters Rennen in Zolder bereiten sich die beiden Stuck-Brüder für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring vor

(Motorsport-Total.com) - Nach der Vorbereitung auf das 24-Stunden-Rennen beim vierten Lauf zur VLN-Langstreckenmeisterschaft konzentrieren sich Johannes und Ferdinand Stuck am kommenden Wochenende wieder auf das ADAC GT-Masters. Im belgischen Zolder finden die Läufe fünf und sechs der Saison statt, die für die Brüder mit einem Sieg viel versprechend begann.

Ferdinand Stuck

Ferdinand und Johannes Stuck wollen in Zolder wieder um den Sieg kämpfen

In der Meisterschaft belegen die Youngster mit 41 Punkten als drittbestes Fahrerduo derzeit den fünften und sechsten Rang. Auf der vier Kilometer langen Strecke in Zolder wollen sie sich mit guten Ergebnissen in der Meisterschaft weiter nach vorne arbeiten. Für Ferdinand als auch für Johannes ist die Strecke Neuland. Jedoch starten sie nun wieder ohne Strafgewicht und rechnen sich so gute Chancen aus.

Neben dem Kampf um wichtige Punkte im ADAC GT-Masters steht weiterhin die Vorbereitung für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring im Fokus. Das Rennen in Zolder wollen die beiden Rennfahrer nutzen, um noch mehr Trainingskilometer für den Langstrecken-Marathon zu sammeln.

"Ich freue mich auf das Rennwochenende in Zolder", sagt Ferdinand. "Zum einen steht natürlich im Fokus gute Ergebnisse einzufahren und uns weiter zu verbessern. Zum anderen ist das ADAC GT-Masters Rennen zugleich die Generalprobe vor dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. So tanken wir noch einmal Selbstvertrauen, bevor es in die Grüne Hölle geht."

"Ich erwarte ein interessantes Rennen", sagt Bruder Johannes. "Wir haben in dieser Saison bereits gezeigt, dass wir konkurrenzfähig sind und wollen das auch in Zolder wieder unterstreichen. Die Strecke kommt eher den großvolumigen Fahrzeugen mit viel Drehmoment entgegen, weil es viele Schikanen gibt, aus denen man heraus beschleunigen muss. Trotzdem glauben wir, dass unser Auto auch in Zolder wieder gut funktionieren wird."

ADAC GT Maters Tickets
Anzeige

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt