powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Die GP3-Serie ist startbereit

Knapp zwei Wochen vor den ersten offiziellen Testfahrten der neuen GP3-Rennserie wurden die letzten Rennwagen an die Teams ausgeliefert

(Motorsport-Total.com) - Während sich die Teams der Formel 1 schon seit geraumer Zeit auf den Teststrecken in Südeuropa auf die neue Rennsaison vorbereiten, muss sich der Nachwuchs noch etwas gedulden: Am 4. und 5. März 2010 greifen schließlich aber auch die Piloten der neuen GP3-Rennserie in das Geschehen auf den Teststrecken ein, wenn sie sich in Paul Ricard erstmals mit ihrem Fahrzeug auseinander setzen.

GP3-Rennwagen

Dieses schmucke Wägelchen ist Teil der ersten Rennsaison der neuen GP3-Serie Zoom

Wie Serienchef Bruno Michel nicht ohne Stolz verkünden kann, sind mittlerweile sämtliche GP3-Autos an die diversen Rennteams ausgeliefert. Die Mannschaften haben nun zwei Wochen Zeit, sich mit ihren Dienstwagen vertraut zu machen - dann steht der erste Härtetest in Südfrankreich auf dem Programm. Vor den ersten Probefahrten der GP3 gibt sich Michel aber betont zuversichtlich.#w1#

"Ich darf mit Freude festhalten, dass es uns gelungen ist, bei allen Entwicklungsstufen des GP3-Autos vollkommen im Plan gewesen zu sein. Das betrifft auch die Fertigung und die Auslieferung der Rennwagen an die Teams. Jetzt können wir es kaum erwarten, die Fahrer und ihre Teams in Aktion zu erleben", sagt das Serienoberhaupt der Formelklasse wenige Tage vor dem Testauftakt.

"Die GP3 wird im Rahmenprogramm der Formel 1 und der GP2 unterwegs sein", so Michel. "Diese Serie bietet jungen Fahrern eine einmalige Chance, sich Erfahrung zu verschaffen und im Verlauf des Jahres unter den Augen von Motorsportexperten zu fahren. Dieser Rennserie beizutreten ist für junge Piloten die beste Möglichkeit, um ihren Weg in die Zukunft zu bereiten. Davon bin ich überzeugt."

Die GP3-Rennsaison 2010 umfasst acht Stationen und nimmt im Rahmen des Großen Preises von Spanien ihren Auftakt. Dieser wird am 9. Mai 2010 auf der Rennstrecke in Barcelona ausgetragen.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
18.10. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
19.10. 14:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 15:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 17:30

Aktuelle Bildergalerien

Formel 2 2019: Sotschi
Formel 2 2019: Sotschi

Präsentation des Mercedes-Formel-E-Teams
Präsentation des Mercedes-Formel-E-Teams

Formel 2 2019: Monza
Formel 2 2019: Monza

Gedenkminute für Anthoine Hubert
Gedenkminute für Anthoine Hubert

Formel 2 2019: Spa-Francorchamps
Formel 2 2019: Spa-Francorchamps

Formel E 2019/20: Präsentation des Porsche 99X Electric
Formel E 2019/20: Präsentation des Porsche 99X Electric
Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!