powered by Motorsport.com

ART mit Gutierrez, Rossi und Enrique in der GP3

Bei ART steht bereits das komplette Fahrertrio für die neue GP3 fest: 2010 gehen Esteban Gutierrez, Alexander Rossi und Pedro Enrique an den Start

(Motorsport-Total.com) - ART sein Fahrertrio für die neue GP3-Serie komplett: 2010 wird das französische Team Esteban Gutierrez, Alexander Rossi und Pedro Enrique ins Rennen schicken. Ihnen soll der Weg nach oben, zunächst in die GP2 und dann in die Formel 1 ermöglicht werden.

Esteban Gutierrez

Esteban Gutierrez ist von den drei GP3-Piloten des ART-Teams

Der Mexikaner Gutierrez holte 2008 den Titel in der Formel BMW und fuhr in der vergangenen Saison in der Formel-3-Euroserie für ART. Dort gelang im zweimal der Sprung auf das Podium. Rossi wurde 2008 Meister in der Formel BMW Amerika und entschied das Weltfinale für sich. In der vergangenen Saison wurde er in der International Formel Master bester Rookie. Enrique kommt ebenfalls aus der Formel-3-Euroserie.#w1#

"Wir freuen uns, dass wir schon so früh unseren kompletten Fahrerkader präsentieren können", erklärt ART-Chef Frederic Vasseur. "Wir sind wirklich glücklich, dass wir im ersten Jahr dieser neuen Serie auf diese drei Fahrer zählen können. Esteban kennt ART sehr gut und hat bisher im Formelsport einen herausragenden Job gemacht. Alexander ist ein extrem vielversprechendes junges Talent und Pedro hat bei allen Testfahrten eine Entschlossenheit gezeigt, die man selten erlebt. Ich bin wirklich zuversichtlich, dass wir um Podiumsplätze und Siege kämpfen können."

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

New York

10. - 11. Juli

Qualifying 1 TBA
Rennen 1 TBA
Qualifying 2 TBA
Rennen 2 TBA
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total Business Club