powered by Motorsport.com

Addax holt Sanchez Lopez in die GP3

(Motorsport-Total.com) - Pablo Sanchez Lopez gehörte in der vergangenen Saison zu den besten Piloten der Italienischen Formel 3 und wurde dafür im Dezember mit einem Formel-1-Test bei Ferrari belohnt. Jetzt hat der Mexikaner die Weichen für seine nähere Zukunft gestellt. Sanchez Lopez wird 2010 für Addax in der neuen GP3 fahren.

Eine Personalie vermeldet auch das Jenzer-Team: Die Schweizer setzen in dieser Saison in der GP3 den Norweger Pal Varhaug ein. Er fährt schon seit 2007 für Jenzer, zunächst in der Formel Renault, zuletzt in der Formel Master. Sein Teamkollege ist der Schweizer Simon Trummer.

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige