powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Carlin holt Smith in die GP3

(Motorsport-Total.com) - Mit finanzieller Unterstützung der Racing Steps Foundation (RSF) um Ex-Formel-1-Weltmeister John Surtees schafft der junge Brite Dean Smith den Sprung in die neue GP3-Serie. Der amtierende Champion der Britischen Formel Renault wird erster Pilot im Team von Trevor Carlin. "Wir haben Deans Fortschritte immer verfolgt", so der Teamchef. "Ich bin sicher, dass wir uns einen potenziellen Rennsieger in die Mannschaft geholt haben."

"Carlin wird mir bestimmt das Material so aufbereiten können, sodass ich vorne mitfahren kann", zeigt sich der Rookie optimistisch. Smith weiter: "Ich bin sehr dankbar, dass sich für mich die Möglichkeit ergibt, in dieser neuen Serie zu starten." RSF-Vertreter Surtess fügt hinzu: "Es wäre schlimm gewesen, wenn ein Pilot mit solchem Talent in dieser Saison kein Cockpit bekommen hätte. Weil er das Budget nicht zusammenbekommen hat, ist unsere Stiftung eingesprungen."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!