powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Leimer mit solidem GP2-Debüt

Fabio Leimer gab bei seinem ersten GP2-Test eine überaus gute Figur ab - Leistungssprung von der Formel Master nicht übergroß

(Motorsport-Total.com) - Fabio Leimer war nicht nur eine Überraschung der abgelaufenen Saison der Formel Master, der Schweizer schlug sich auch im GP2-Auto gut. Die Testfahrt erhielt er als Preis für seinen Vizetitel in der Formel Master. Bei Trident durfte er in Le Castellet ans Steuer.

Fabio Leimer

Fabio Leimer kam im GP2-Auto sehr schnell gut zurecht Zoom

Am Morgen, als es regnete, tauchte er für einige Zeit gar an der Spitze der Zeitenliste auf, wurde dann aber zurückgereicht, als es abtrocknete. "Am Nachmittag regnete es dann meistens, ich steckte immer im Verkehr und konnte so keine schnelle Runde fahren."#w1#

Dennoch war er auch mit sich selbst zufrieden. "Es war schön, ein GP2-Auto zu fahren", erklärte er. "Der größte Unterschied zum Formel-Master-Auto ist das Gasgeben am Kurvenausgang. Ich musste viel vorsichtiger sein, denn es war rutschig und man hatte leicht durchdrehende Räder."

"Die Leistung des Autos war aber kein Problem, der Sprung von der Formel Master erschlägt einen nicht. Das war schon beim Indy-Light-Test vor einer Woche so", fuhr er fort. "Ich habe in den vergangenen Wochen sehr viel gelernt."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
21.04. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
KfZ-Mechatroniker/in
KfZ-Mechatroniker/in

Wir suchen für unsere Werkstatt eine/n Mitarbeiter/in, der/die unser Teammit LEIDENSCHAFT unterstützt. "Tuning - Service - Motorsport", das istunser Geschäft. ...

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Aktuelle Formelsport-Videos

Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7
Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7

IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights
IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights

IndyCar 2019: Long Beach
IndyCar 2019: Long Beach

Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten
Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten

Jaguar: Teamchef James Barclay über die Saison 5
Jaguar: Teamchef James Barclay über die Saison 5