powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Kein Geld: Rodriguez nimmt sich ein Jahr Auszeit

(Motorsport-Total.com) - Roldan Rodriguez macht ein Jahr Pause vom Rennsport. Er hofft, in dieser Zeit neue Sponsoren zu finden, um sich seinen Traum von der Formel 1 doch noch erfüllen zu können. Rodriguez fuhr in den vergangenen Jahren für Piquet und FMSI in der GP2.

"Der Hauptgrund ist, dass mir derzeit das Geld fehlt, um neue Herausforderungen anzugehen", sagte Rodriguez gegenüber 'Europapress'. "Ich hatte in diesem Jahr die große Chance, den Sprung in die Formel 1 zu schaffen, aber es hat wegen fehlender Sponsorengelder nicht geklappt."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE