Startseite Menü

Kein Geld: Rodriguez nimmt sich ein Jahr Auszeit

(Motorsport-Total.com) - Roldan Rodriguez macht ein Jahr Pause vom Rennsport. Er hofft, in dieser Zeit neue Sponsoren zu finden, um sich seinen Traum von der Formel 1 doch noch erfüllen zu können. Rodriguez fuhr in den vergangenen Jahren für Piquet und FMSI in der GP2.

"Der Hauptgrund ist, dass mir derzeit das Geld fehlt, um neue Herausforderungen anzugehen", sagte Rodriguez gegenüber 'Europapress'. "Ich hatte in diesem Jahr die große Chance, den Sprung in die Formel 1 zu schaffen, aber es hat wegen fehlender Sponsorengelder nicht geklappt."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Versuchsmechaniker und -elektroniker (m/w) Automobil
Versuchsmechaniker und -elektroniker (m/w) Automobil

IHR AUFGABENGEBIET: Auf- und Abbau von Versuchsprüfständen Ein- und Ausbau von Messtechnik in Prüfstände und/ oder Fahrzeuge Vorbereitung von Crashversuchen Durchführung ...

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!