powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Arden: Eine Chance für Perez und Mortara

Arden hat für die GP2-Hauptserie Sergio Perez und Edoardo Mortara unter Vertrag genommen: Jungtalente wollen der Formel 1 einen Schritt näher kommen

(Motorsport-Total.com) - Arden möchte in der kommenden Saison der GP2-Hauptserie zwei Jungtalenten die Chance geben, international endgültig auf sich aufmerksam zu machen. Das Team hat nun die Verpflichtung vorn Sergio Perez und Edoardo Mortara bekanntgegeben. Der 19-jährige Mexikaner Perez kommt aus der Britischen Formel 3, wo er 2007 die Nationale Klasse gewann und 2008 in der Internationalen Klasse Vierter wurde. Zuletzt konnte er für Campos in der GP2 Asia siegreich an den Start gehen.

Sergio Perez, Pau, Circuit de Pau

Sergio Perez möchte die Chance nutzen, die sich in der GP2 bei Arden bietet Zoom

Der 22-jährige Italiener Mortara sorgte in der vergangenen Saison in der Formel-3-Euroserie für Furore. Am Ende musste er sich Champion Nico Hülkenberg knapp geschlagen geben und wurde Gesamtzweiter. Auch beim Grand Prix in Macao wurde Mortara zweiter. Im Winter gab er für Arden sein Debüt in der GP2 Asia und holte dabei einen Podiumsplatz.#w1#

"Für ein Team wie Arden zu fahren ist eine großartige Chance für mich", sagte Perez. "Ich denke, dass wir gemeinsam das Potenzial haben, ernsthaft um den Titel mitzukämpfen - und das muss unser Ziel sein. Es wird eine extrem harte und enge Saison. Mein Ziel ist, die Chance, sie sich mir in einer wichtigen Phase meiner Karriere bietet, optimal zu nutzen. Für Mexiko ist es toll, einen Fahrer so kurz vor der Formel 1 zu haben. Ich weiß aber auch, dass ich einen sehr guten Job machen muss, um es ganz an die Spitze zu schaffen. Ich werde 100 Prozent geben, damit das Team um die Meisterschaft kämpfen kann."

Auch Mortara freut sich "riesig, in diesem Jahr in der Hauptserie zu fahren, und das bei Arden. Es ist ein sehr professionelles Team, das weiß, wie man Rennen gewinnt. Wir arbeiten schon in der GP2 Asia sehr gut zusammen und deshalb sollten wir in der Hauptserie gleich durchstarten können. An meinem ersten GP2-Asia-Wochenende habe ich gleich einen Podiumsplatz geholt und ich hoffe, das in Malaysia und Bahrain wiederholen zu können. Mit meiner Erfahrung in Asien bin ich bestens gerüstet für mein erstes Rennen in der Hauptserie, im Mai in Barcelona."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Aktuelle Formelsport-Videos

Warum Alonso und McLaren in Indy versagt haben
Warum Alonso und McLaren in Indy versagt haben

Stock-Block-Motor von Mercedes beim Indy 500
Stock-Block-Motor von Mercedes beim Indy 500

Indy 500 2019: Highlights Shootouts
Indy 500 2019: Highlights Shootouts

Indy 500 2019: Highlights
Indy 500 2019: Highlights "Fast Friday"

Indianapolis Grand Prix in 30 Minuten
Indianapolis Grand Prix in 30 Minuten
Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Aston Martin DBS Superleggera On Her Majesty's Secret Service
Aston Martin DBS Superleggera On Her Majesty's Secret Service

Opel Corsa F (2019): Unterwegs im Prototypen
Opel Corsa F (2019): Unterwegs im Prototypen

VW Touareg V8 TDI (2019): Das kostet er
VW Touareg V8 TDI (2019): Das kostet er

Neuer Ford Focus ST Turnier kommt im Sommer 2019
Neuer Ford Focus ST Turnier kommt im Sommer 2019

Renault Mégane R.S. Trophy-R erzielt neuen Rundenrekord auf der Nordschleife
Renault Mégane R.S. Trophy-R erzielt neuen Rundenrekord auf der Nordschleife

Lada Vesta Sport im Test: Was kann der Russen-GTI?
Lada Vesta Sport im Test: Was kann der Russen-GTI?

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Senior Engineer (m/f/d) Engine Development
Senior Engineer (m/f/d) Engine Development

Your tasks: development of engine and engine subsystems in terms of performance, fuel economy and emissions regulations, fail safe and drivability requirements development ...