powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Aleshin ersetzt Ammermüller

Michael Ammermüller kann nach seinem Handgelenksbruch in Barcelona noch nicht wieder starten und wird von Mikhail Aleshin vertreten

(Motorsport-Total.com) - Michael Ammermüller hatte gehofft, nach seinem Handgelenksbruch, den er sich beim Saisonauftakt in Bahrain zugezogen hatte, für Spanien wieder fit zu sein. Doch sein ART-Grand-Prix-Team hat nun entschieden, den Deutschen mit der Startnummer eins noch zu schonen. Nach der Operation, bei der Titan-Schrauben in Ammermüllers Handgelenk eingesetzt wurden, kann der Deutsche noch nicht wieder richtig fahren.

Michael Ammermüller

Michael Ammermüller ist beim Rennen in Barcelona zum Zuschauen verdammt Zoom

Vertreten wird er durch Mikhail Aleshin, einem Kollegen aus dem Red-Bull-Team. Der Russe fährt normalerweise in der Renault-World-Series und konnte dort vor einigen Wochen den Saisonauftakt in Monza gewinnen. Aktuell liegt er in der Gesamtwertung auf Rang vier.#w1#

Aleshin war 2005 in der Formel Renault der erste Russe, der ein Rennen in einer Europäischen Meisterschaft gewinnen konnte. In diesem Jahr gilt er als Carlin-Teamkollege von BMW Sauber F1 Testfahrer Sebastian Vettel als einer der Favoriten in der WSbR.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Das neueste von Motor1.com

Renault Arkana (2020): Neues SUV-Coupé
Renault Arkana (2020): Neues SUV-Coupé

Audi streicht TT und R8
Audi streicht TT und R8

Das kleine Kia-SUV zeigt seinen Innenraum
Das kleine Kia-SUV zeigt seinen Innenraum

BMW X5 M50i und X7 M50i: Superstarke SUVs
BMW X5 M50i und X7 M50i: Superstarke SUVs

Audi plant Luxus-A8 und Q3 Sportback
Audi plant Luxus-A8 und Q3 Sportback

Audi S6 und S6 Avant TDI im Test
Audi S6 und S6 Avant TDI im Test

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!