powered by Motorsport.com
  • 21.10.2009 · 09:54

  • von Pete Fink

GP2 Asia: Vietoris fährt für DAMS

Mit Christian Vietoris und dem Schweizer Fabio Leimer fahren in der kommenden GP2-Asia-Saison auch zwei deutschsprachige Piloten mit

(Motorsport-Total.com) - Die GP2-Asia-Serie wird in diesem Winter mit einer deutschen Beteiligung aufwarten können. Neben dem Italiener Edoardo Piscopo wird auch Christian Vietoris in einem der beiden französischen DAMS-Autos Platz nehmen, wie das Team nun bekannt gab.

Christian Vietoris

Christian Vietoris kann sich freuen: Er wird sein GP2-Asia-Debüt für DAMS geben

Erst vor wenigen Tagen testete Vietoris in Jerez für DAMS einen GP2-Boliden und soll nun am 23. und 24. Oktober in Abu Dhabi die beiden offiziellen GP2-Asia-Testtage vor dem Saisonstart eine Woche später bestreiten. Die Erwartungen sind hoch, denn in der Vorsaison landeten Kamui Kobayashi und Jerome D'Ambrosio für DAMS auf den Gesamtplätzen eins und zwei.#w1#

"Eine neue Saison, neue Fahrer und neue Herausforderungen", urteilte Teamchef Jean-Paul Driot. "Aber DAMS hat nur ein Ziel, denn wir wollen genauso erfolgreich sein, wie im vergangenen Jahr." Und: Neben Vietoris tritt mit dem Schweizer Fabio Leimer noch ein zweiter deutschsprachiger Pilot für das Ocean Racing Team an.

Teamchef Tiago Monteiro hält große Stücke auf den gebürtigen Aargauer. "Wir mögen die Konkurrenzfähigkeit von Fabio Leimer", lobte der ehemalige Formel-1-Pilot den aktuellen Champion der International Formula Master. "Daher wollen wir ihm eine weitere Chance geben, dieses Mal im Rennen."

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Mexiko-Stadt

14. Januar

Qualifying Sa. 04:25 Uhr
Rennen Sa. 08:25 Uhr live auf ran.de
Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!