powered by Motorsport.com
  • 13.06.2020 08:54

F1 2020: Video zeigt erstmals den neuen Splitscreenmodus

Codemasters demonstriert den neuen Splitscreen-Modus in F1 2020, zu einem Video und Screenshots gibtes noch Details zum nächsten virtuellen Grand Prix-Rennen

(MST/Speedmaniacs.de) - Diesen Sonntag, 14. Juni, kehren die F1-Fahrer Alex Albon, Nicholas Latifi, Valtteri Bottas und Pierre Gasly sowie George Russell, der darauf hofft sich den Sieg der Virtual Grand Prix Championship zu sichern, ein letztes Mal auf die digitale Rennbahn in F1 2019 für den Virtual Grand Prix zurück.

F1 2020

So sieht der geteilte Bildschirm in F1 2020 aus Zoom

Die Live-Übertragung kann wieder ab 19 Uhr auf dem offiziellen Formel 1 YouTube-, Twitch-, Weibo- und Facebook-Kanal sowie bei ausgewählten internationalen Partnern mitverfolgt werden.

Spannung für packende Rennen gemeinsam auf der Couch soll es in F1 2020 auch mit dem neuen Splitscreen-Modus geben. Demonstriert wird das mit dem 4:26 Minuten langen First Look Splitscreen-Modus-Video in dem die Entwickler Drei-Runden-Rennen mit Valtteri Bottas (Mercedes) und Lance Stroll (Racing Point) aufgenommen haben und ein paar Screenshots.

Der kanadische Grand Prix ist seit den späten 60er-Jahren ein fester Termin im Kalender der F1. Der Circuit de Gilles-Villeneuve weist einige der härtesten Bremszonen auf, mit einer langen Geraden vor der Haarnadelkurve in Kurve 10 und der berühmten Endschikane neben der Mauer der Champions auf der Start-und-Ziel-Geraden. Das Rennen, das In-game aufgenommen wurde, zeigt einige der Anpassungen und ästhetischen Änderungen des Montreal-Tracks.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!