powered by Motorsport.com
Startseite Menü

WSbR: Stoneman fordert Ricciardo heraus

Formel-2-Champion Dean Stoneman will seinem neuen Teamkollegen Daniel Ricciardo den Titel in der Renault-World-Series nicht kampflos überlassen

(Motorsport-Total.com) - In der kommenden Saison treffen in der Renault-World-Series zwei hochtalentierte Nachwuchsfahrer im gleichen Team aufeinander. Neben Daniel Ricciardo, der bei den Young-Driver-Tests der Formel 1 bei Red Bull zu glänzen wusste und einen Platz als dritter Fahrer bei Toro Rosso bekommen hat, wird Formel-2-Champion Dean Stoneman beim ISR-Team fahren.

Dean Stoneman

Bei Williams hat Formel-2-Meister Dean Stoneman Formel-1-Luft geschnuppert Zoom

Im vergangenen Jahr verpasste Ricciardo als Rookie den WSbR-Titel nur um zwei Punkte. Für 2011 zählt der Australier zum Favoritenkreis. Kampflos will Stoneman seinem neuen Teamkollegen das Feld aber nicht überlassen. Der Brite gewann im vergangenen Jahr den Titel in der Formel 2 und absolvierte als Preis dafür einen Test im Formel-1-Team von Frank Williams.

"Es wird keine Teamorder geben. Zwischen mir und Daniel wird es fair zugehen", wird Stoneman von 'Autosport' zitiert. "Es wird aber hart, denn es ist sein zweites Jahr in der Meisterschaft. Ich gehe in meine erste Saison, aber es gibt keinen Grund, warum ich ihn nicht unter Druck setzen und nicht um den Titel kämpfen könnte."

Beim Saisonfinale 2010 in Barcelona war Stoneman erstmals in der Renault-World-Series dabei. Dieser Einsatz hat ihn überzeugt, in die richtige Meisterschaft gewechselt zu sein. "Ich bin dieses Rennen gefahren und anschließend hatten wir ein Angebot auf dem Tisch liegen, das wir nicht ablehnen konnten. Es ist ein sehr gutes Auto, mit Karbonbremsen und viel Abtrieb. Ich habe mich gut geschlagen, wenn man bedenkt, wie wenig Zeit ich im Auto hatte."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45
Motorsport Live - ADAC Formel 4
08.06. 13:10

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Folgen Sie uns!

Anzeige

Das neueste von Motor1.com

BMW Motorrad Concept R18: Studie mit neuem Boxer
BMW Motorrad Concept R18: Studie mit neuem Boxer

Alfa Romeo 8C 2900B: Schönheits-König
Alfa Romeo 8C 2900B: Schönheits-König

VW Golf 8 R kriegt mehr Power aber keinen Drift-Modus
VW Golf 8 R kriegt mehr Power aber keinen Drift-Modus

Renault bestätigt Gespräche mit FCA über Fusion
Renault bestätigt Gespräche mit FCA über Fusion

Vergessene Studien: Mazda Cosmo 21 Concept
Vergessene Studien: Mazda Cosmo 21 Concept

BMW 1er (F40) 2019: Alle Infos zur Neuauflage
BMW 1er (F40) 2019: Alle Infos zur Neuauflage

Motorsport-Total.com auf Twitter