powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Simona de Silvestro: Formel-E-Debüt in London

Simona de Silvestro wird in London ihr Debüt in der Formel E geben und bei Andretti Fahrer Nummer acht werden - Scott Speed kehrt damit nicht zurück

(Motorsport-Total.com) - Die Formel E bekommt wieder weiblichen Zuwachs. Wie das Team bekanntgibt, wird die Schweizerin Simona de Silvestro die beiden ePrix in London für Andretti bestreiten. Die 26-Jährige, die zuletzt auch beim Indy500 für das amerikanische Team ins Lenkrad griff, wird an der Seite von Jean-Eric Vergne fahren und somit Scott Speed ersetzen, der nach seinem terminbedingten Aus in Moskau somit nicht zurückkehren wird.

Simona de Silvestro

Simona de Silvestro wird die dritte Frau in der Formel-E-Geschichte sein Zoom

De Silvestro wird in London ihr Debüt in der neuen Elektrorennserie geben. Im vergangenen Jahr war sie als "Affiliated Driver" bei Sauber angestellt, groß zum Einsatz kam sie allerdings nicht. In der Formel E bekommt sie nun die Chance, ihr Können zu beweisen. Nach Katherine Legge (Aguri) und Michela Cerruti (Trulli) ist sie die dritte weibliche Fahrerin, allerdings wurden die beiden anderen Frauen bereits aussortiert.

Bei Andretti geht damit das Bäumchen-wechsel-dich-Spiel weiter. De Silvestro ist bereits die achte Pilotin im Cockpit der Amerikaner. Zuvor waren bereits Charles Pic, Matthew Brabham, Marco Andretti, Franck Montagny, Scott Speed und Justin Wilson im Einsatz. Bislang wartet das Team noch auf seinen ersten Saisonsieg.


Formel E: Simona de Silvestro rast durch Genf

Erste Erfahrungen konnte de Silvestro mit dem Spark-Boliden übrigens bereits sammeln: Im Frühjahr fuhr sie mit dem Auto durch die Straßen von Genf und öffnete damit die Tür für Motorsport in der Schweiz. "Für mich war es ein besonderer Moment, das Formel-E-Auto hier in den Straßen von Genf zu fahren - an einem Tag, der die Rückkehr des Motorsports in die Schweiz feiert", sagte sie damals. Jetzt darf sie es ohne Tempobegrenzung in London tun.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Das neueste von Motor1.com

Ford steigt mit 500 Milliarden bei Elektroauto-Pionier Rivian ein
Ford steigt mit 500 Milliarden bei Elektroauto-Pionier Rivian ein

Vergessene Studien: Honda SSM (1995)
Vergessene Studien: Honda SSM (1995)

Neue Elektroautos 2019: Alle Modelle auf dem Markt (Update)
Neue Elektroautos 2019: Alle Modelle auf dem Markt (Update)

Tesla Model S und Model X: Jetzt bis zu 610 Kilometer Reichweite
Tesla Model S und Model X: Jetzt bis zu 610 Kilometer Reichweite

Autonomes Fahren: So lernen Tesla-Fahrzeuge, wie man fährt
Autonomes Fahren: So lernen Tesla-Fahrzeuge, wie man fährt

Autos der Zukunft: Die besten Renderings (Update)
Autos der Zukunft: Die besten Renderings (Update)

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Folgen Sie uns!