powered by Motorsport.com
Startseite Menü

2. Training in Long Beach: Vergne-Abflug bei Di-Grassi-Bestzeit

(Motorsport-Total.com) - Nach der Bestzeit von Nelson Piquet jun. (China) im ersten Freien Training zum Formel-E-Rennen in Long Beach war es im zweiten Freien Training Lucas di Grassi, der das Klassement anführte. Mit einer Rundenzeit von 57,305 Sekunden lag der Brasilianer in Diensten des Abt-Teams 0,773 Sekunden vor Sebastien Buemi (e.dams) und dank der mehr und mehr Grip entwickelnden Strecke ganze 2,417 Sekunden unter der Zeit von Piquet jun. aus Session eins.

Hinter di Grassi und Buemi machten Nicolas Prost (e.dams), Stephane Sarrazin (Venturi) und Daniel Abt (Abt) die Top 5 des zweiten von insgesamt drei Freien Trainings zum Long Beach ePrix komplett. Der kalifornische Lokalmatador Scott Speed (Andretti) reihte sich im 20-köpfigen Feld auf Position sechs ein. Dessen Teamkollege Jean-Eric Vergne (13.) erwischte am Ende der Gegengeraden die Reifenstapel und beschädigte sich seinen Andretti-Boliden nachhaltig.

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
18.10. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
19.10. 14:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 15:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 17:30

Aktuelle Bildergalerien

Formel E: Testfahrten in Valencia 2019
Formel E: Testfahrten in Valencia 2019

BMWE iFE.20 für Formel E 2019/20
BMWE iFE.20 für Formel E 2019/20

Formel 2 2019: Sotschi
Formel 2 2019: Sotschi

Präsentation des Mercedes-Formel-E-Teams
Präsentation des Mercedes-Formel-E-Teams

Formel 2 2019: Monza
Formel 2 2019: Monza

Gedenkminute für Anthoine Hubert
Gedenkminute für Anthoine Hubert