Startseite Menü

Formel E: Zusätzliches Training beim Peking ePrix am Freitag

(Motorsport-Total.com) - Die Formel E startet mit einem zusätzlichen Training in die Saison 2015/16. Bereits am Freitag werden alle Piloten 30 zusätzliche Minuten bekommen, um sich mit ihren neuen Fahrzeugen vertraut zu machen. Die zusätzliche Session ist für 16:00 Uhr Ortszeit (10:00 Uhr MESZ) angesetzt und wird damit nach dem obligatorischen Shakedown stattfinden. Die Teams hatten um diese zusätzliche Zeit gebeten, da die Autos während der Sommerpause stark überarbeitet wurden.

Unter anderem wird die Leistung der Elektromotoren sowohl im Qualifying als auch im Rennen erhöht. Am Samstag nimmt das Wochenende dann mit zwei Trainings, dem Qualifying und dem Rennen wieder seinen gewohnten Lauf. Die zusätzliche Trainingssession soll es lediglich beim Saisonauftakt in Peking an diesem Wochenende geben.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Folgen Sie uns!