powered by Motorsport.com

Formel E bestätigt: Nachtrennen in Riad finden als Saisonauftakt 2021 statt

Nach Verschiebung des E-Prix von Santiago vermeldet die Formel E die beiden Saudi-Arabien-Rennen unter Flutlicht als neuen Saisonauftakt 2021 als gesichert

(Motorsport-Total.com) - Die erste Saison der Formel E mit Weltmeisterschaftsstatus wird am 26./27. Februar (Freitag/Samstag) in Riad (Saudi-Arabien) mit zwei Rennen unter Flutlicht beginnen. Dies vermelden die Verantwortlichen der Elektrorennserie am Dienstag in einem Statement.

Diriyah

Der Stadtkurs in Riads Vorort Diriyya wird Ende Februar mit LEDs ausgeleuchtet Zoom

"Der E-Prix von Diriyya wird Saison sieben der Formel E mit den ersten Nachtrennen am 26. und 27. Februar 2021 eröffnen", heißt es. Geplante Startzeit für die beiden Rennen, bei denen der Stadtkurs im Vorort von Riad mit energiesparender LED-Technologie ausgeleuchtet wird, ist jeweils 20:00 Uhr Ortszeit (18:00 Uhr MEZ).

Während damit in Saudi-Arabien nach der seit Sonntag laufenden Rallye Dakar auch das zweite von drei geplanten Motorsport-Großereignissen 2021 gesichert scheint (im November soll die Formel 1 auf einer neuen Strecke gastieren), gibt es für den auf unbestimmte Zeit verschobenen E-Prix von Santiago noch keinen neuen Termin.

Der Double-Header in Santiago de Chile war ursprünglich für den 16./17. Januar als Auftakt in die Formel-E-Saison 2021 vorgesehen, wurde aufgrund der Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie aber vertagt.

Überhaupt ist derzeit noch offen, wie die Formel-E-Saison nach dem Double-Header in Riad weitergehen wird. Bislang ist aufgrund der COVID-19-Situation noch kein einziges weiteres Rennen offiziell terminiert.

Neueste Kommentare

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Spanien / Valencia

24. - 25. April

Qualifying 1 TBA
Rennen 1 TBA
Qualifying 2 TBA
Rennen 2 TBA

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter